Die besten Rezepte

Langsam gekochte Apfelbutter

Langsam gekochte Apfelbutter

Geben Sie diesem Apfelbutterrezept eine persönliche Note, indem Sie einen Beutel mit Gewürzen (Zimt, Sternanis, Muskatnuss) hinzufügen, während die Mischung kocht.

Zutaten

  • 4 Pfund süß-säuerliche Äpfel (wie Gravenstein, Gala oder Fuji), geschrubbt, geviertelt (mit Samen)
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft

Rezeptvorbereitung

  • Kochen Sie die Äpfel in einem großen Topf mit kochendem Wasser 15 bis 20 Minuten lang, bis sie weich sind, aber nicht auseinanderfallen. ablassen. Geben Sie die Äpfel in Chargen durch die Lebensmittelmühle in einen großen Topf (Sie sollten etwa 4 Tassen Püree haben). Häute und Samen wegwerfen. Zitronensaft einrühren, dann jeweils ¼ Tasse Zucker hinzufügen, zwischen den Zugaben umrühren und schmecken, bis das Püree ein ausgewogenes Verhältnis von süß und säuerlich hat (es wird beim Kochen süßer, also auf der säuerlichen Seite irren).

  • Kochen Sie die Apfelmischung bei schwacher Hitze und rühren Sie sie gelegentlich um, damit sie nicht anbrennt, bis sie 2–3 Stunden lang etwas dicker als Apfelmus ist. In ein Pintglas oder einen luftdichten Behälter umfüllen, abdecken und mindestens 2 Stunden kalt stellen.

  • Do Ahead: Apfelbutter kann 2 Wochen im Voraus hergestellt werden. Kühl halten.

Rezept von Angepasst von allem, was ich essen möchte. Copyright © 2016 von Jessica Koslow. Veröffentlicht von Abrams Books., Fotos von Claire Cottrell

Nährstoffgehalt

Pro 4 EL: Kalorien (kcal) 220 Fett (g) 0 gesättigtes Fett (g) 0 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 57 Ballaststoffe (g) 5 Gesamtzucker (g) 1 49 Protein (g) 1 Natrium (mg) 0Reviews Abschnitt

Schau das Video: Streusel - Blechkuchen mit Äpfeln. schnelleinfach. Apple Crumble Cake. ENG SUB (September 2020).