<tomato-curry></tomato-curry>

Eine Kreuzung zwischen Chicken Tikka Masala und Chicken Makhani (indisches Butterhuhn).

Ausrüstung

Schritte

  1. Den Grill mit einem Rost im oberen Drittel des Ofens auf Hoch vorheizen. Schneiden Sie die Wurzelenden von der Zwiebel ab und schneiden Sie die Zwiebel durch die geschnittenen Enden in zwei Hälften. Entfernen Sie die Schale und hacken Sie die Zwiebel fein. Den Ingwer mit der Seite eines Messlöffels schälen. 3 dünne Ingwermünzen abschneiden und die restlichen fein reiben. Knoblauch schälen und fein reiben.

  2. In einer großen Schüssel ¾ Tasse Joghurt mit 1 ½ Teelöffel Garam Masala und je der Hälfte des geriebenen Ingwers und des geriebenen Knoblauchs verquirlen. Großzügig mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Schneiden Sie das Huhn in große, mundgerechte Stücke und werfen Sie es mit der Joghurtmischung.

  4. Kratzen Sie das Huhn auf ein umrandetes Backblech, das in einer Schicht verteilt ist. Braten Sie, drehen Sie einige Male, bis golden und gerade durchgekocht, ungefähr 15 Minuten.

  5. Während das Huhn kocht, schmelzen Sie 1 Esslöffel Butter in einem kleinen Topf über mittlerer Höhe. Fügen Sie den Reis, die Ingwermünzen und eine große Prise Salz hinzu und kochen Sie unter Rühren 1 Minute lang. 1 ¼ Tasse Wasser in den Topf geben und zum Kochen bringen. Abdecken und die Hitze auf ein leichtes Sieden reduzieren. Kochen, bis die Körner weich sind und das Wasser ca. 15 Minuten verdampft ist.

  6. In einer großen, hochseitigen Pfanne die restlichen 2 Esslöffel Butter auf mittlerer Stufe schmelzen und die Zwiebel hinzufügen. Kochen Sie unter gelegentlichem Rühren etwa 4 Minuten, bis es weich ist. Fügen Sie den Ingwer, den Knoblauch und die restlichen 1 ½ Teelöffel Garam Masala hinzu und rühren Sie ca. 2 Minuten lang, bis es duftet.

  7. Gießen Sie 3/4 Tasse Wasser und die zwei Dosen Campbells® Tomatensuppe in die Pfanne geben. Zum Kombinieren umrühren und zum Kochen bringen.

  8. Das gekochte Huhn vom Blech in die kochende Sauce kratzen und 5 Minuten leicht köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  9. Während das Huhn köchelt, die Korianderblätter pflücken und den Chili in dünne Scheiben schneiden.

  10. Entfernen Sie die Ingwermünzen vom Reis und verteilen Sie sie auf flache Schalen. Den Reis mit dem Curryhuhn belegen. Jede Schüssel mit dem restlichen Joghurt bestreuen und mit Chili und Koriander bestreuen.

Ähnliches Video

Tomaten-Curry-Huhn

Schau das Video: Easy Tasty Tomato Roast- Best combination for chapathi. Ep: no 43 (September 2020).