Ungewöhnliche Rezepte

Kokosnusskuchen mit Schokoladenstücken und Kokosnussnieselregen

Kokosnusskuchen mit Schokoladenstücken und Kokosnussnieselregen

Zutaten

Kuchen

  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse ungesüßte Kokosraspeln
  • 1/2 Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 2 Teelöffel (verpackt) fein geriebene Orangenschale
  • 1 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse ungesüßte Kokosmilch in Dosen
  • 6 Unzen bittersüße Schokoriegel (nicht mehr als 61% Kakao), in 1/2-Zoll-unregelmäßige Stücke zerbrochen, geteilt
  • 1/2 Tasse gesüßte Kokosflocken

Kokosnieselregen

  • 2 Esslöffel (oder mehr) ungesüßte Kokosmilch in Dosen
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

Rezeptvorbereitung

Kuchen

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Großzügig Butter 9-Zoll-Durchmesser Kuchenform mit 2-Zoll-hohen Seiten; Kehrschaufel mit Mehl, überschüssiges herausschütteln. Sieben Sie 1 3/4 Tassen Mehl, Backpulver und Meersalz in eine mittelgroße Schüssel. Ungesüßte Kokosraspeln einrühren und beiseite stellen. Mit einem Elektromixer Zucker, Butter und Orangenschale in einer großen Schüssel leicht und locker rühren. Fügen Sie Eier 1 auf einmal hinzu und schlagen Sie gut nach jeder Zugabe. Vanille einrühren. Fügen Sie Mehlmischung in 3 Zugaben abwechselnd mit Kokosmilch in 2 Zugaben hinzu und schlagen Sie sie, bis sie nach jeder Zugabe gemischt sind. Die Hälfte der bittersüßen Schokoladenstücke unterheben. Den Teig gleichmäßig in der vorbereiteten Kuchenform verteilen. Die restlichen Schokoladenstücke über den Teig streuen und mit gesüßter Kokosflocken bestreuen.

  • Backen Sie den Kuchen, bis der goldene und in die Mitte eingesetzte Tester sauber herauskommt, und zelten Sie mit einem Blatt Folie, wenn die Kokosnuss auf dem Kuchen zu schnell bräunt (60 bis 70 Minuten). Den Kuchen in ein Gestell geben und 45 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen.

Kokosnieselregen

  • Puderzucker, 2 Esslöffel ungesüßte Kokosmilch und Vanille in einer kleinen Schüssel verquirlen, um eine gute Mischung zu erzielen. Mit 1/2 Teelöffel mehr Kokosmilch hinzufügen, bis die Mischung dünn genug ist, um über den Kuchen zu träufeln.

  • Führen Sie zum Lösen vorsichtig ein kleines Messer um die Seiten des Kuchens. Drehen Sie den Kuchen auf eine Platte und dann vorsichtig wieder auf eine andere Platte mit der Kokosnussseite nach oben. Mit einem kleinen Löffel die Puderzuckermischung dekorativ über den Kuchen träufeln. Kuchen komplett auf Platte abkühlen lassen. DO AHEAD Cake kann bis zu 1 Tag im Voraus hergestellt werden. Kuchen abdecken und bei Raumtemperatur stehen lassen.

  • Kuchen in Stücke schneiden und mit Vanilleeis servieren.

Rezept von Julie Richardson,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält Folgendes: (Die Analyse enthält kein Eis.) Kalorien (kcal) 339,2% Kalorien aus Fett 49,6 Fett (g) 18,7 gesättigtes Fett (g) 11,6 Cholesterin (mg) 55,3 Kohlenhydrate (g) 43,4 Ballaststoffe (g) ) 2,5 Gesamtzucker (g) 26,2 Netto-Kohlenhydrate (g) 40,9 Protein (g) 4,4Reviews SectionSo lecker !! Sehr einfach zu machen und ich war wirklich beeindruckt von dem Geschmack. Ich fügte eine weitere Unze Schokolade hinzu, aber ansonsten folgte das Rezept einem T und es stellte sich als perfekt heraus! Mon.nobleMontreal03 / 29/20

Schau das Video: Schoko-Kokos-Kuchen. SoooO LECKER! SweetLifeSunShine (September 2020).