Die besten Rezepte

Schweinebraten nach Porchetta-Art

Schweinebraten nach Porchetta-Art

Sie müssen den größten Teil eines Tages der Herstellung dieses Porchetta-Schweinebraten-Rezepts widmen. Es ist 100% wert.

Zutaten

  • 2 Esslöffel Fenchelsamen
  • 1 Esslöffel grobes koscheres Salz
  • 2 Teelöffel schwarze Pfefferkörner
  • 1 Teelöffel getrockneter zerkleinerter roter Pfeffer
  • 1 5 1 / 2- bis 6-Pfund-Schweineschulter ohne Knochen (Boston Butt), überschüssiges Fett mit dünner Schicht abgeschnitten intakt gelassen
  • 6 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra plus zusätzlich zum Bürsten
  • 1/2 Tasse salzarme Hühnerbrühe

Rezeptvorbereitung

  • Rühren Sie die Fenchelsamen in einer kleinen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze 4 bis 5 Minuten lang, bis sie etwas dunkler und duftender sind. Samen in die Gewürzmühle geben und abkühlen lassen. Fügen Sie koscheres Salz, Pfefferkörner und getrockneten zerkleinerten roten Pfeffer hinzu. Mahlen Sie bis zu einer mittelfeinen Konsistenz (kein Pulver).

  • Legen Sie das Schweinefleisch in eine 13 x 9 x 2 Zoll große Glasbackform. Das ganze Schweinefleisch mit Knoblauch einreiben und mit der Gewürzmischung bestreichen. Das Schweinefleisch locker mit Wachspapier abdecken. Über Nacht im Kühlschrank lagern.

  • Ofen auf 450 ° F vorheizen. Großes Backblech mit Öl bestreichen. Legen Sie den Braten mit der fetten Seite nach oben und der Beschichtung intakt in die Mitte des Blattes. Mit 2 EL Öl gleichmäßig beträufeln. Schweinebraten 30 Minuten. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 300 ° F. Schweinebraten bis es sehr zart ist und das Thermometer in die Mitte des Schweinefleischregisters 190 ° F eingeführt wird, ca. 3 Stunden 15 Minuten länger. Übertragen Sie Schweinefleisch auf Schneidebrett; Backblech reservieren. Lassen Sie das Schweinefleisch 15 bis 30 Minuten ruhen.

  • In der Zwischenzeit alle Pfannensäfte in einen 2-Tassen-Messbecher gießen. Fett ablöffeln, das nach oben steigt. Legen Sie das reservierte Backblech auf 2 Brenner. Gießen Sie Wein und Brühe auf das Backblech und bringen Sie es bei mittlerer Hitze zum Kochen, wobei Sie alle gebräunten Stücke abkratzen. Kochen, bis die Weinmischung auf 3/4 Tasse reduziert ist, ca. 4 Minuten. Fügen Sie entfettete Pfannensäfte hinzu und verquirlen Sie sie. Gießen Sie die Pfannensauce in eine kleine Schüssel (die Sauce wird dünn).

  • Braten in dünne Scheiben schneiden. Mit Sauce servieren.

Rezept von Jeanne Thiel Kelley,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 424,8% Kalorien aus Fett 60,1 Fett (g) 28,4 gesättigtes Fett (g) 10,1 Cholesterin (mg) 146,2 Kohlenhydrate (g) 1,9 Ballaststoffe (g) 0,8 Gesamtzucker (g) 0,1 Netto Kohlenhydrate (g) 1.1 Protein (g) 38.0Reviews SectionCook to 190? Nö 150 höchstensMgarinsWisconsin 24.07.20

Schau das Video: SCHWEINEBRATEN IM BACKOFEN ZUBEREITEN - TUPPERWARE ULTRA REZEPT (September 2020).