Die besten Rezepte

Geröstetes Gerstenrisotto mit Spinat und Kräuterpüree

Geröstetes Gerstenrisotto mit Spinat und Kräuterpüree

Risotto zuzubereiten ist wie sich um ein Baby zu kümmern - es erfordert viel Aufmerksamkeit, aber seine Bedürfnisse sind einfach. Verwöhnen Sie dieses mit häufigem Rühren und es wird gut ausfallen.

Zutaten

  • 1 Tasse Perl-, geschälte oder schalenlose Gerste
  • 8 Tassen natriumarme Gemüsebrühe
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter, geteilt
  • 1 mittelgroße Zwiebel, fein gehackt
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Teelöffel gehackter frischer Thymian
  • ½ Bund Spinat, dicke Stängel entfernt (ca. 2 Tassen)
  • ½ Bund flache Petersilie, dicke Stängel entfernt (ca. 1 Tasse)
  • 1 Knoblauchzehe, fein gerieben
  • 1 Teelöffel fein geriebene Meyer-Zitrone oder normale Zitronenschale
  • 1 Esslöffel Meyer Zitrone oder normaler Zitronensaft
  • 1 Tasse fein geriebener Parmesan
  • ⅓ Tasse gehackte zarte Kräuter (wie Estragon und / oder Schnittlauch)

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 350 ° vorheizen. Toasten Sie die Gerste 8–10 Minuten lang auf einem Backblech, bis sie hellgoldbraun und duftend ist. Beiseite legen.

  • Brühe in einem großen Topf zum Kochen bringen; Hitze reduzieren und Brühe warm halten.

  • 1 EL erhitzen. Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Zwiebel hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und unter häufigem Rühren ca. 5 Minuten kochen, bis sie weich und durchscheinend sind.

  • Gerste, Thymian, Lorbeerblatt und 2 Tassen warme Brühe in die Pfanne geben und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und unter häufigem Rühren etwa 5 Minuten köcheln lassen, bis die Brühe fast absorbiert ist. Fügen Sie die restliche Brühe in ½ Tasse hinzu und lassen Sie sie absorbieren, bevor Sie mehr hinzufügen und häufig umrühren, bis die Gerste zart und die Mischung cremig ist (40–50 Minuten) (möglicherweise verwenden Sie nicht die gesamte Brühe). Lorbeerblatt entfernen.

  • In der Zwischenzeit Spinat und Petersilie in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser kochen, bis die Blätter hellgrün und gerade welk sind (ca. 5 Sekunden). Ablassen; In eine Schüssel mit Eiswasser geben und abkühlen lassen. Abtropfen lassen und gut zusammendrücken, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

  • Spinat und Petersilie grob hacken, dann mit Öl und einem Spritzer Wasser in einem Mixer pürieren und nach Bedarf mehr Wasser hinzufügen, bis alles glatt ist. Spinatpüree beiseite stellen.

  • Mischen Sie Knoblauch, Zitronenschale und Zitronensaft mit der Gerstenmischung und mischen Sie dann jeweils ¼ Tasse Parmesan unter Rühren, bis sie geschmolzen und gut vermischt sind, bevor Sie weitere hinzufügen. Die restlichen 2 EL untermischen. Butter.

  • Das Gerstenrisotto vom Herd nehmen und Spinatpüree und Kräuter untermischen. mit Salz und Pfeffer würzen.

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 550 Fett (g) 26 gesättigtes Fett (g) 12 Cholesterin (mg) 50 Kohlenhydrate (g) 55 Ballaststoffe (g) 11 Gesamtzucker (g) 8 Protein (g) 20 Natrium (mg) 1550Reviews SectionCan ' Ich kann nicht sagen, dass ich verrückt danach war und es eine Menge Arbeit war. Ich habe den Reis irgendwie verpasst. BrushjlSolon, ohio09 / 24/18

Schau das Video: Feta-Spinat-Taschen. #yummypilgrim (September 2020).