Neue Rezepte

Salat aus frischen Kräutern und Gemüse mit gebratenen Auberginen

Salat aus frischen Kräutern und Gemüse mit gebratenen Auberginen

Zutaten

  • 2 Esslöffel Champagneressig oder frischer Zitronensaft
  • 1/4 Teelöffel (oder mehr) gemahlener Sumach * (optional)
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 7 Esslöffel (oder mehr) Olivenöl extra vergine, geteilt
  • 1 1/2 Tassen (lose verpackt) frische italienische Petersilienblätter
  • 1 1/2 Tassen (lose verpackt) Rucola, wenn groß zerrissen
  • 1 Tasse (lose verpackt) kleine frische Basilikumblätter
  • 1 Tasse (lose verpackt) zerrissene frische Sauerampfer- oder Babyspinatblätter
  • 1 Tasse (lose verpackt) frische Minzblätter
  • 1/3 Tasse (lose verpackt) 1-Zoll-Stücke frischer Schnittlauch
  • 1/3 Tasse (lose verpackt) frische Kerbelblätter (optional)
  • 2 10 bis 12 Unzen Auberginen, Stängel abgeschnitten
  • Kapuzinerkresseblüten oder andere essbare Blüten (optional)

Rezeptvorbereitung

  • Schalotte, Essig, 1/4 Teelöffel Sumach und Kreuzkümmel in einer kleinen Schüssel verquirlen. Nach und nach 4 Esslöffel Öl einrühren. Das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen. Kombinieren Sie Kräuter und Gemüse in einer großen Schüssel. VORAUS: Dressing und Salat können 2 Stunden im Voraus zubereitet werden. Separat abdecken und kalt stellen.

  • Entfernen Sie mit einem Gemüseschäler die Auberginenschale in vertikalen Streifen alle 1 bis 1 1/2 Zoll, um ein Streifenmuster zu erhalten. Schneiden Sie Auberginen kreuzweise in 1/3-Zoll-dicke Runden. Runden in ein großes Sieb geben. Großzügig mit koscherem Salz bestreuen und gleichmäßig verteilen. Lassen Sie es stehen, bis die Runden weich sind, und geben Sie Feuchtigkeit ab, wobei Sie es gelegentlich etwa 1 Stunde lang werfen. Spülen Sie die Runden nacheinander aus und drücken Sie, um überschüssige Feuchtigkeit abzulassen. Runden in einer Schicht auf mehreren Papiertuchdicken anordnen. Mit zusätzlichen Handtüchern trocken tupfen.

  • 3 Esslöffel Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Braten Sie die Auberginen in Chargen, bis sie goldgelb und weich sind, und fügen Sie bei Bedarf etwa 2 Minuten pro Seite mehr Öl mit einem Esslöffel hinzu. Die Auberginen zum Abtropfen auf Papiertücher legen.

  • Auberginenrunden auf Platte überlappen. Auf Wunsch mit Pfeffer und mehr Sumach bestreuen. Werfen Sie Kräuter und Gemüse mit Dressing; Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hügelsalat auf Auberginen. Nach Belieben mit Kapuzinerkresseblüten garnieren und servieren.

  • * Ein fruchtiges und saures Gewürzpulver aus gemahlenen getrockneten Sumachbeeren. Es ist auf Märkten im Nahen Osten und per Post bei Adrianas Caravan (adrianascaravan.com) erhältlich.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Köstliche Auberginen mit Knobi und Kräutern selbst zubereiten, Beilage (September 2020).