Neueste Rezepte

Die besten Beignets von BA

Die besten Beignets von BA

Die besten Beignets kommen aus New Orleans, aber der hohe Proteingehalt in Brotmehl verleiht diesem Beignets-Rezept im klassischen Stil eine authentische Textur.

Zutaten

  • 1 ¼ Unze. Hülle aktive Trockenhefe (ca. 2¼ TL)
  • 1 großes Ei, Raumtemperatur
  • ¼ Tasse Buttermilch, leicht erwärmt
  • ¼ Tasse Vollmilch, leicht erwärmt
  • 3¾ Tassen Brotmehl plus mehr für die Oberfläche
  • ¼ Tasse (½ Stick) ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten, Raumtemperatur
  • Pflanzenöl (zum Braten und Schüssel; ca. 6 Tassen)
  • Puderzucker (zum Abstauben)

Rezeptvorbereitung

  • Zucker, Hefe und 3/4 Tasse warmes Wasser in einer großen Schüssel verquirlen. Etwa 5 Minuten schaumig ruhen lassen. Fügen Sie Ei, Buttermilch, Milch, Salz, Backpulver und 2 1/2 Tassen Mehl hinzu und mischen Sie, bis sich ein zottiger Teig bildet. Fügen Sie jeweils ein paar Butterstücke hinzu und mischen Sie diese nach jeder Zugabe, bevor Sie weitere hinzufügen (es ist in Ordnung, wenn noch einige Butterstücke sichtbar sind). Fügen Sie die restlichen 1 1/4 Tassen Mehl hinzu und mischen Sie jeweils 1/4 Tasse hinein. Den Teig arbeiten, bis die Butter vollständig eingearbeitet ist und der Teig nicht mehr klebrig ist.

  • Den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche geben und ca. 5 Minuten lang glatt und geschmeidig kneten. In eine leicht geölte Schüssel geben. Abdecken und an einem warmen, zugfreien Ort ca. 1 Stunde ruhen lassen, bis sich die Größe verdoppelt hat.

  • Rollen Sie den Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche mit einer Dicke von 1/2 "aus. Schneiden Sie ihn mit einem Messer in 2" Quadrate oder Diamanten (oder schneiden Sie ihn mit einem Ausstecher mit 2 "Durchmesser in Runden) und geben Sie ihn auf ein leicht bemehltes Backblech mit Plastikfolie und 25–30 Minuten ruhen lassen, bis sie leicht aufgeblasen sind.

  • Gießen Sie Öl in einen mittelschweren Topf bis zu einer Tiefe von 3 "und passen Sie es mit einem Thermometer an. Erhitzen Sie es auf mittlerer Höhe, bis das Thermometer 375 ° anzeigt. Braten Sie die Beignets in Chargen goldbraun, etwa 2 Minuten pro Seite. Übertragen Sie sie auf einen Rost in ein Backblech legen.

  • Beignets kurz vor dem Servieren großzügig mit Puderzucker bestäuben.

Bewertungen Abschnitt Ein wirklich einfach zu befolgendes Rezept. Die fertigen Beignets waren innen leicht und flauschig mit einer schönen, fast knusprigen Außenschale. Diese sind so lecker!

Schau das Video: How Computers Work: What Makes a Computer, a Computer? (September 2020).