Neueste Rezepte

Fallen Grits Soufflés mit Tomaten und Ziegenkäse

Fallen Grits Soufflés mit Tomaten und Ziegenkäse

Zutaten

Souffles

  • 1 1/2 Teelöffel grobes koscheres Salz

Tomaten

  • 2 Tassen Kirschtomaten, geviertelt
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra

Rezeptvorbereitung

Souffles

  • Ofen auf 375 ° F vorheizen. Butter großzügig acht 1-Tasse-Auflaufformen oder Puddingbecher. Kombinieren Sie die ersten 4 Zutaten in einem großen Topf. Nur zum Kochen bringen; vom Herd nehmen und 10 Minuten ziehen lassen. Belastung; Milch in die Pfanne zurückgeben. Füge Salz hinzu; zum Kochen bringen. Die Körner allmählich einrühren und bei mittlerer Hitze kochen, bis die Mischung dick und die Körner zart sind. Unter ständigem Rühren etwa 5 Minuten lang kochen. Butter untermischen. Mit schwarzem Pfeffer würzen. Eigelb einrühren. Leicht abkühlen lassen.

  • Eiweiß in einer großen Schüssel steif, aber nicht trocken schlagen. Das Weiß in 2 Zugaben zu Körnern falten. Die Mischung auf die vorbereiteten Gerichte verteilen. Legen Sie das Geschirr in eine große Bratpfanne. Fügen Sie genügend heißes Wasser hinzu, um die Hälfte des Geschirrs zu schwenken.

  • Backen Sie die Aufläufe etwa 30 Minuten lang, bis die Spitzen aufgebläht sind und anfangen zu bräunen und die Mitte fest ist.

Tomaten

  • Kombinieren Sie Tomaten und Öl in einer mittelgroßen Schüssel. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Jedes warme Soufflé in eine flache Schüssel geben. Tomaten auf Soufflés geben. Top mit rasiertem Ziegenkäse und sofort servieren.

Rezept von Bruce Aidells, Nancy Oakes, Fotos von Pornchai MittongtareReviews Section

Schau das Video: Ziegenkäse mit Pistazien-Honigkruste auf Rote-Bete-Carpaccio (September 2020).