Traditionelle Rezepte

Kokos-Pavlova mit Schokoladenmousse und Bananen

Kokos-Pavlova mit Schokoladenmousse und Bananen

Zutaten

BAISER

  • 2 Tassen gesüßte Kokosflocken
  • 1 1/2 Teelöffel Maisstärke
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt

MOUSSE

  • 2 Esslöffel (1/4 Stick) ungesalzene Butter, in kleine Stücke geschnitten, Raumtemperatur
  • 4 Unzen bittersüße oder halbsüße Schokoladenchips (ca. 2/3 Tasse)
  • 3/4 Tasse gekühlte Schlagsahne
  • 2 Bananen, in 1/4-Zoll-dicke Runden geschnitten

Rezeptvorbereitung

BAISER

  • Stellen Sie den Rost in die Mitte des Ofens und heizen Sie ihn auf 350 ° F vor. 11/2 Tassen Kokosnuss auf einem großen Backblech verteilen. Toast bis golden, zweimal umrühren, ca. 15 Minuten. Cool. Ofentemperatur beibehalten.

  • Ein weiteres großes Backblech mit Folie auslegen. Mit einem Elektromixer Eiweiß und die nächsten 4 Zutaten in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Fügen Sie allmählich Zucker hinzu und schlagen Sie, bis sich steife Spitzen bilden. 1/4 Tasse kochendes Wasser mit jeweils 1 Esslöffel einrühren, bis das Weiß steif und glänzend ist. 1 Tasse geröstete Kokosnuss unterheben. Löffel Baiser auf die Mitte des vorbereiteten Backblechs geben und auf einen Kreis mit 9 Zoll Durchmesser und leicht erhöhten Kanten verteilen. Mit der restlichen 1/2 Tasse ungerösteter Kokosnuss bestreuen.

  • Baiser 10 Minuten backen. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 200 ° F und backen Sie, bis sie außen trocken und knusprig sind und innen nur etwa 1 Stunde lang durchgekocht sind. Backofen ausschalten. Baiser 1 Stunde im Ofen stehen lassen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen.

MOUSSE

  • Eigelb, 2 Esslöffel Zucker, Butter, 2 Esslöffel Wasser und Rum in einer mittelgroßen Metallschüssel verquirlen. Stellen Sie die Schüssel über den Topf mit siedendem Wasser (lassen Sie den Boden der Schüssel nicht das Wasser berühren). Schneebesen, bis das in die Mischung eingesetzte Thermometer ca. 6 Minuten lang 160 ° F anzeigt. Fügen Sie Schokolade hinzu und verquirlen Sie, bis sie geschmolzen und glatt sind. Schalten Sie die Heizung aus. Schüssel über Wasser lassen.

  • Mit einem Elektromixer das Eiweiß in einer großen Schüssel schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden. Fügen Sie nach und nach 2 Esslöffel Zucker hinzu und schlagen Sie, bis sich steife Spitzen bilden. 1/3 des Eiweißes zum Aufhellen unter die Schokoladenmischung heben. Das restliche Weiß unterheben. Über Wasser nehmen und die Mousse 20 Minuten abkühlen lassen.

  • Schlagsahne in einer großen Schüssel schlagen, bis sich Spitzen bilden. Baiser auf Platte legen. Mousse über die Mitte des Baisers verteilen; Top mit geschnittenen Bananen. Schlagsahne auf Bananen verteilen und mindestens 20 Minuten und bis zu 3 Stunden kalt stellen.

  • Mit der restlichen gerösteten Kokosnuss bestreuen. In Keile schneiden und servieren.

Rezept von Jeanne Thiel Kelley, Reviews Section

Schau das Video: Schneide Kuchen in Kreise und ein X in Melone genial! (September 2020).