Neueste Rezepte

Rosenkohl mit Pistazien und Limette

Rosenkohl mit Pistazien und Limette

Diese gerösteten ganzen Rosenkohlsorten werden außen so knusprig, dass Sie befürchten, dass sie verbrannt werden (nicht!). Im Inneren sind sie jedoch perfekt, köstlich matschig - was unserer Meinung nach keine schlechte Sache ist. Natürlich wird es noch besser, wenn Sie sie mit einer Dattelmelasse-braunen Butterglasur überziehen. Dattelmelasse wird normalerweise aus Datteln und nichts anderem hergestellt. Sie hat eine dicke Konsistenz und bringt eine tiefe, fruchtige Süße und ein bisschen Herbheit. Die Testküche mag die Marke Al Wadi Al Akhdar oder Just Date Syrup. Hier finden Sie alle absolut, perfekt perfekten Thanksgiving-Rezepte.

Zutaten

  • 2 Pfund kleine Rosenkohl, getrimmt
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 EL. Dattelmelasse oder Honig
  • ½ TL. zerkleinerte rote Pfefferflocken
  • Limettenschnitze (zum Servieren; optional)

Rezeptvorbereitung

  • Stellen Sie einen Rost in das untere Drittel des Ofens. auf 450 ° vorheizen. Rosenkohl und Öl in eine große Schüssel geben; mit Salz und Pfeffer würzen. Rosenkohl 15 Minuten auf einem umrandeten Backblech rösten, dann das Backblech schütteln, um es zu lösen. Weiter rösten, bis alles rundum tief gebräunt ist, 5–10 Minuten länger. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 350 ° und braten Sie weitere 10 Minuten. Backblech erneut schütteln, dann Rosenkohl rösten, bis die Spitze eines kleinen Messers leicht durchgleitet, 5–10 Minuten länger (die gesamte Garzeit beträgt 35–45 Minuten).

  • Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Sobald die Butter zu schäumen beginnt, fügen Sie Pistazien und eine Prise Salz hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren etwa 4 Minuten lang, bis die Nüsse goldbraun und die Butterfeststoffe gebräunt sind. Vom Herd nehmen.

  • Übertragen Sie die Nüsse mit einem geschlitzten Löffel auf Papiertücher. abkühlen lassen. Grob hacken.

  • In der Zwischenzeit Dattelmelasse, Honig und Limettensaft in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen (dies geschieht schnell) und die Pfanne zum Emulgieren schwenken. 1 EL hinzufügen. Wasser und Wirbel zum Emulgieren, mit einem Holzlöffel gebräunte Stücke abkratzen. Fügen Sie Rosenkohl hinzu; werfen, um zu beschichten.

  • Rosenkohl auf eine Platte geben. Werfen Sie Nüsse, Limettenschale, rote Pfefferflocken und eine Prise Salz in eine kleine Schüssel, um sie zu kombinieren. über Rosenkohl streuen. Auf Wunsch mit Limettenschnitzen servieren.

  • Do Ahead: Rosenkohl, Glasur (ohne Wasser) und Pistazienmischung können alle 3 Stunden im Voraus hergestellt werden. Nicht kombinieren. Erwärmen Sie die Glasur bei mittlerer Hitze, bis sie sprudelt, bevor Sie Wasser und Rosenkohl hinzufügen.

Rezept von Christina Chaey und Claire SaffitzReviews SectionEin weiterer BA-Gewinner! Dies ist mein Lieblingsrezept für Rosenkohl, das ich oft mache - absolut lecker und so einfach zuzubereiten! AnonymousManhattan, NYC04 / 10/20 Befolgte die Anweisungen fast genau und bekam ein ausgezeichnetes Gericht. Meine Pistazien waren bereits geröstete Bio-Pistazien, deshalb habe ich sie nicht so lange gekocht, wie angegeben - ich habe nur Honig verwendet. Perfekte Mischung aus Aromen (nicht übermäßig gemacht) und einfach zuzubereiten. AnonymNew London, PA03 / 01/20 Befolgte das Rezept genau wie geschrieben, und es stellte sich als großartig heraus! Mein Gast sagte mir alle, dass sie Rosenkohl hassten, aber sie liebten diese! Für meinen Geschmack zu matschig. Ich würde es noch einmal versuchen, wenn der Rosenkohl halbiert und die Garzeit entsprechend verkürzt wird. Ich mag meine Sprossen einfach mit einer festeren Textur. OhmystarsNew York, NY12 / 08/19 Ich musste mich nur an Honig und Zitronen halten, da es in meinem Haus einige ernsthafte Anti-Limetten-Gefühle gibt, aber meine anspruchsvolle Freundin liebte es trotzdem. Pistazien sind eine nette Geste und ich freue mich darauf, es erneut mit den ursprünglich beabsichtigten Aromen zu versuchen. AnonymNew York, NY12 / 03 / 19Machte dies für das Friendsgiving meines Freundes und es war großartig. Nun, vielleicht nicht der größte Publikumsmagnet, aber ehrlich gesagt haben seine Freunde nicht den raffiniertesten Gaumen. Wird wieder machen. Die Glasur und das Topping sind beide köstlich und überraschend. Die Limette und der rote Chili kommen durch. Ich würde die Glasur wieder machen, aber warum kochen wir die Sprossen zu matschig? Nächstes Mal brate ich nur bei 450 für 20-25. SrAsparagusOakland, CA11 / 24 / 19Dies sind einige ausgefallene Hosen-Sprossen. Ich hatte keine Dattelmelasse, sondern Granatapfelmelasse, was ziemlich gut war! Diese Glasur hat eine Art spritzige Teriyaki-Atmosphäre. Ich denke, es wäre auch eine großartige Marinade für Hühnchen. AnonymBrooklyn, NY11 / 23 / 19Meine Mutter und ich haben diese dieses Wochenende gemacht und sie waren köstlich! Wir haben definitiv übersalzen, was ein Mist war, aber alles in allem ein wirklich leckeres Rezept. Wir haben das gleiche Rezept auch für einige Karotten für unsere Rosenkohl-Hass-Familie verwendet, und diese waren mörderisch! Anonymouscalifornia10 / 29/19

Schau das Video: Riesige Knoblauchernte, Ernte- + Lagertipps (September 2020).