Neue Rezepte

Donuts mit Grapefruit-Vanille-Gelee

Donuts mit Grapefruit-Vanille-Gelee

Zutaten

Gelee

  • 1 1/2 Tassen frischer Grapefruitsaft
  • 1 Vanilleschote, längs geteilt

Donuts

  • 2 Esslöffel Olivenöl und mehr für die Schüssel
  • 1 1/4-Unzen-Umschlag aktive Trockenhefe
  • 3 1/2 Tassen Allzweckmehl plus mehr
  • 2 Esslöffel plus 1 Tasse Zucker
  • 1 Esslöffel fein geriebene Grapefruitschale
  • Pflanzenöl (zum Frittieren)

Rezeptvorbereitung

Gelee

  • Kombinieren Sie Zucker, Grapefruitsaft und Pektin in einem großen Topf; Samen von Vanilleschote einkratzen. Bei mittlerer Hitze unter Rühren kochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Erhöhen Sie die Hitze zu hoch; Schneebesen, bis die Mischung kräftig kocht, ca. 6 Minuten. Gießen Sie die Mischung in eine flache Glasbackform. Bei Raumtemperatur vollständig abkühlen lassen. Abdecken und mindestens 2 Stunden kalt stellen. VORAUS: Kann 1 Woche im Voraus gemacht werden. Kühl halten.

Donuts

  • Eine große Schüssel leicht mit Olivenöl bestreichen. Erhitzen Sie den Saft in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze, bis ein sofort ablesbares Thermometer 110 ° –115 ° anzeigt. Vom Herd nehmen; Hefe einrühren. 10 Minuten stehen lassen, bis die Mischung schaumig wird.

  • Mischen Sie in einem Standmixer mit Teighaken 3 1/2 Tassen Mehl, 2 EL. Zucker, Eier, Grapefruitschale, Salz, 2 EL. Olivenöl-Apfelsaft-Mischung bei mittlerer Geschwindigkeit, bis sich ein klebriger Teig bildet, 4–5 Minuten. In eine geölte Schüssel geben. Zum Überziehen wenden; Mit einem Küchentuch abdecken. Lassen Sie den Teig an einem warmen, zugfreien Ort etwa 1 Stunde gehen, bis sich die Größe verdoppelt hat.

  • Rollen Sie den Teig vorsichtig auf einer bemehlten Oberfläche mit einer Dicke von 1/2 Zoll aus. Runden mit einem Keksausstecher ausschneiden. Auf leicht bemehlte Backbleche legen. 30–40 Minuten gehen lassen, bis sich alles verdoppelt hat.

  • Legen Sie einen Rost in ein umrandetes Backblech. beiseite legen. Gießen Sie die restlichen 1 Tasse Zucker in eine breite flache Schüssel. beiseite legen. Befestigen Sie ein Frittierthermometer an der Seite eines schweren Topfes. Gießen Sie Pflanzenöl bis zu einer Tiefe von 2 Zoll in einen Topf und erhitzen Sie es bei mittlerer Hitze auf 350 °. Fügen Sie Donuts vorsichtig zu Öl hinzu. Braten Sie es etwa 2 Minuten pro Seite goldbraun an, damit das Öl zwischen den Chargen wieder auf 350 ° zurückkehren kann Übertragen Sie die Donuts mit einem geschlitzten Löffel auf das Gestell und lassen Sie sie 2 Minuten abtropfen. Rollen Sie den Zucker in die Schüssel, um ihn zu beschichten.

  • Übertragen Sie Grapefruitgelee in einen Spritzbeutel mit einer 1/4 "Metallspitze oder einer Quetschflasche. Geben Sie etwas mehr als 1 TL Gelee in jeden Donut. Sofort servieren.

Rezept von Michael Solomonov,

Nährstoffgehalt

1 Donut enthält: Kalorien (kcal) 196,9% Kalorien aus Fett 28,5 Fett (g) 6,3 gesättigtes Fett (g) 0,7 Cholesterin (mg) 24,9 Kohlenhydrate (g) 33,5 Ballaststoffe (g) 0,4 Gesamtzucker (g) 23,4 Nettokohlenhydrate ( g) 33,1 Protein (g) 2,3 Natrium (mg) 66,9Reviews Section

Schau das Video: Weihnachtliche Häppchen mit Erdbeeren - 4 fruchtige Erdbeer Rezepte (September 2020).