Ungewöhnliche Rezepte

Gebratener Pfeffer Caprese

Gebratener Pfeffer Caprese

Der Hands-Off-Ansatz für dieses sommerliche Caprese-Rezept bedeutet, dass die Paprikaschoten auf dem Herd nicht blasen und nicht geschält werden müssen - obwohl einige der Schalen nach dem Kochen sofort abrutschen, wenn Sie sie mitschieben. Dieses Rezept ist Teil der Healthyish Farmers 'Market Challenge. Holen Sie sich alle 10 Rezepte hier.

Zutaten

  • 3 Pfund gemischte Paprika und Chilischoten (mehr als 2 scharfe Chilischoten und die Paprikaschoten werden scharf, was köstlich ist, solange Sie dies wünschen; eine Handvoll Shishitos sind auch in der Mischung großartig). große Paprikaschoten ausgesät, von den Kernen in Viertel abgeschnitten
  • 6 Knoblauchzehen, leicht zerdrückt
  • ⅓ Tasse natives Olivenöl extra
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Basilikumblätter (zum Servieren)
  • 1 EL. weißer Balsamico-Essig

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 325 ° vorheizen. Werfen Sie Paprika, Chili, Knoblauch und Öl in einen holländischen Ofen oder eine schwere Bratpfanne. Mit Salz und Pfeffer würzen und erneut umrühren. Bedecken Sie und braten Sie, gelegentlich werfend, bis Paprika sehr zart ist, 2–2½ Stunden. Abkühlen lassen.

  • Die Hälfte der Paprika auf einer Platte anrichten. Top Paprika mit Mozzarella und Basilikum. 3 EL abmessen. von den zurückgelassenen öligen Säften und in eine kleine Schüssel geben (restliche Paprika und ihre Säfte für eine andere Verwendung aufbewahren; wir lieben sie, wenn sie mit Nudeln geworfen, in Sandwiches geschichtet oder in Frittatas eingerührt werden). Fügen Sie Essig hinzu; mit Salz. Zum Kombinieren umrühren, dann das Dressing über den Salat träufeln.

  • Do Ahead: Paprika kann 1 Woche vorher geröstet werden. Abdecken und kalt stellen.

Bewertungen AbschnittI machte dieses Rezept mit etwa 12 Unzen Paprika. Ich habe Mini-Paprika verwendet und sie in zwei Hälften geteilt, um die Samen und den weißen Teil zu entfernen. Ich habe auch einen Poblano hinzugefügt und geviertelt. Ich musste sie nur etwa eine Stunde lang kochen und hatte keine Probleme mit der Haut. Ich mochte dieses Rezept wirklich, werde aber in Zukunft einen würzigeren Pfeffer verwenden. Ich kann Ihnen nur empfehlen, gut zu salzen, besonders wenn Sie frischen Mozzarella verwenden. AnonymAustin, Texas05 / 25 / 20Frage für den anderen Rezensenten hier… .Welche Kräuter empfehlen Sie? Ich sehe auch, dass viele italienische Köche nur die Schalen entfernen und dann in einer Kombination aus Olivenöl, Knoblauch, Kräutern und vielleicht Kapern marinieren. Macht das langsame Rösten für 2 Stunden sie zu weich oder sogar matschig? Vinyljunkee3Michigan07 / 18 / 19Liebe Paprika, aber ich würde sie immer nach italienischer Art häuten. In meinem Buch sind nur wenige Dinge schlimmer als feuchte Pfefferschalen. Holen Sie sie schön und blasig, häuten Sie sie und kochen Sie sie niedrig und langsam (weit unter 350 Grad, eher wie 225) für ein paar Stunden in reichlich Olivenöl mit Knoblauch und Kräutern. Lecker und ein Grundnahrungsmittel in meinem Kühlschrank

Schau das Video: How To Make Caprese Chicken. Delish (September 2020).