Neueste Rezepte

Schwarzäugiger Erbsen-Kürbis-Salat

Schwarzäugiger Erbsen-Kürbis-Salat

Zutaten

Erbsen

  • 1 Tasse getrocknete schwarzäugige Erbsen

Kürbis

  • 1 1/2 Tassen 1/2-Zoll-Würfel mit geschältem Zuckerkürbis oder Butternusskürbis (ca. 6 Unzen)
  • 1 kleine Knoblauchzehe, gehackt

Salat

  • 3 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 1/2 Esslöffel frischer Limettensaft
  • 1 Tasse dünn geschnittene rote Zwiebel
  • 1/4 Tasse gehackte grüne Paprika
  • 1/4 Tasse gehackte geschälte Gurke
  • 1 Pflaumentomate, entkernt, gehackt
  • 2 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum

Rezeptvorbereitung

Erbsen

  • Erbsen in einen großen Topf geben. Fügen Sie genug Wasser hinzu, um 3 Zoll zu bedecken. Erbsen 2 Stunden einweichen lassen. Erbsen abtropfen lassen; kehre zu derselben Pfanne zurück. Fügen Sie 4 Tassen Wasser, Zwiebel, Lorbeerblatt und Salz hinzu. Zum Kochen bringen; Hitze auf mittleres Niveau reduzieren, teilweise abdecken und ca. 30 Minuten köcheln lassen, bis die Erbsen weich sind. Zwiebel und Lorbeerblatt wegwerfen. Ablassen. Die Erbsen zum Abkühlen auf ein Backblech geben. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus vorbereitet werden. Abdecken und kühlen.

Kürbis

  • Ofen auf 400 ° F vorheizen. Ordnen Sie den Kürbis in einer Schicht in einer 8x8x2-Zoll-Glasbackform an. Mit 3 EL Wasser und Öl beträufeln. Mit Salz und Pfeffer bestreuen. Backen Sie bis zart, wenn Sie durchbohrt werden, drehen Sie gelegentlich, ungefähr 15 Minuten. Fügen Sie Knoblauch hinzu; rühren, um zu beschichten. Cool.

Salat

  • Öl und Limettensaft in einer Schüssel verquirlen. Das Dressing mit Salz und Pfeffer würzen. Alle restlichen Zutaten und Erbsen in einer großen Schüssel vermengen. Dressing hinzufügen; werfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie Kürbis hinzu; werfen. DO AHEAD Kann 2 Stunden im Voraus gemacht werden. Bei Raumtemperatur stehen lassen.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Kürbis: Warum das Herbstgemüse so gesund ist. Visite. NDR (September 2020).