Traditionelle Rezepte

Crostini mit zerkleinerten Eiern und gesalzenen Sardellen

Crostini mit zerkleinerten Eiern und gesalzenen Sardellen

Heißer Tipp: Superfrische Eier sind schwerer zu schälen als die im Supermarkt.

Zutaten

  • 8 große Eier, Raumtemperatur
  • 4 Scheiben großes Landbrot
  • ¼ Tasse Olivenöl und mehr zum Servieren
  • 2 Esslöffel Dijon-Senf
  • 1 Esslöffel Crème Fraîche oder Sauerrahm
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 8 salzverpackte Sardellenfilets, gespült, trocken getupft
  • Brunnenkresseblätter mit zarten Stielen (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Eier in einem großen Topf mit kochendem Wasser 8 Minuten kochen. Eier abtropfen lassen und in eine Schüssel mit Eiswasser geben. 8–10 Minuten kalt stellen. Eier schälen; beiseite legen.

  • Bereiten Sie einen Grill für mittlere Hitze vor. Das Brot auf beiden Seiten mit ¼ Tasse Öl beträufeln und einmal wenden, bis es geröstet und stellenweise verkohlt ist (ca. 2 Minuten). (Oder in einer trockenen Pfanne, vorzugsweise Gusseisen, über mittlerer Höhe kochen.) Mit geschnittenen Knoblauchseiten einreiben; beiseite legen.

  • Zerreißen Sie die Eier mit den Händen in zwei Hälften und legen Sie sie in eine mittelgroße Schüssel. Senf und Crème Fraîche hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen, dann mit einer Gabel zerdrücken, bis die Mischung vereint ist, die Eier aber noch eine gewisse Textur haben.

  • Eimischung auf Toast geben; Toast quer halbieren. Mit Sardellenfilets und etwas Brunnenkresse belegen. Mit Öl beträufeln und mit mehr Salz und Pfeffer würzen.

Rezept von Rita Sodi und Jody Williams,

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 200 Fett (g) 13 Gesättigtes Fett (g) 3 Cholesterin (mg) 190 Kohlenhydrate (g) 10 Ballaststoffe (g) 1 Gesamtzucker (g) 1 Protein (g) 8 Natrium (mg) 360Reviews Section

Schau das Video: Sardinen einfach kochen (September 2020).