Neue Rezepte

Schokoladenplätzchen und Kaffee-Eistorte

Schokoladenplätzchen und Kaffee-Eistorte

Zutaten

  • 8 Unzen halbsüße Schokoladenstückchen
  • 1 Teelöffel Instantkaffeekristalle
  • 1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 gekaufte Schokoladenkekskrümelkruste mit einem Durchmesser von 9 Zoll
  • 10 Schokoladensandwichkekse, grob zerkleinert (ca. 1 Tasse)
  • 1 Pint Schokoladeneis
  • Zusätzliche Sandwichkekse

Rezeptvorbereitung

  • Schlagsahne in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Vom Herd nehmen. Fügen Sie Schokoladenstückchen hinzu; Schneebesen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Kaffee und Vanille unterrühren. Sauce abkühlen lassen.

  • Mikrowellen-Kaffeeeis bei niedriger Einstellung im Abstand von 10 Sekunden, bis es leicht erweicht ist. Das Eis gleichmäßig in der Kruste verteilen. Gießen Sie 3/4 Tasse Schokoladensauce darüber; Mit zerdrückten Keksen bestreuen. Einfrieren, bis das Eis fest ist, ca. 20 Minuten. 1/3 Tasse Sauce über den Kuchen träufeln. Ordnen Sie Schokoladeneis in nebeneinander liegenden Kugeln um den Rand der Torte. Keilen Sie 1 ganzen Keks zwischen jede Kugel. Kuchen festfrieren, mindestens 2 Stunden und bis zu 1 Tag. Die restliche Sauce abdecken und abkühlen lassen.

  • Wiedererwärmende Sauce. Kuchen in Keile schneiden. Servieren Sie die Sauce separat.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Sallys sommerliche Himbeer-Schokoladen-Eistorte (September 2020).