Ungewöhnliche Rezepte

Frühlingsfliegen mit Schinken und Asiago

Frühlingsfliegen mit Schinken und Asiago

Zutaten

  • 1 Pfund Farfalle (Fliegennudeln)
  • 2 Pfund dünner Spargel, geschnitten, in 1 1/2-Zoll-Längen geschnitten
  • 1 1/2 Tassen geräucherter Schinkenwürfel
  • 1 Tasse zerkleinerter Asiago-Käse
  • 1 Tasse dünn geschnittene Frühlingszwiebeln

Rezeptvorbereitung

  • Die Nudeln 10 Minuten in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser kochen. Fügen Sie Spargel hinzu; kochen, bis knusprig-zart und die Nudeln zart sind, aber immer noch fest zu beißen, gelegentlich umrühren, ca. 3 Minuten länger. Nudeln und Spargel im Sieb abtropfen lassen.

  • In der Zwischenzeit große Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Schinken hinzu und kochen Sie, bis gerade braun, unter häufigem Rühren, ungefähr 2 Minuten. Wein hinzufügen; kochen, bis es halbiert ist, ca. 2 Minuten. Sahne hinzufügen; zum köcheln bringen. Käse und 3/4 Tasse Frühlingszwiebeln einrühren. Fügen Sie Nudeln und Spargel hinzu und werfen Sie mit Sauce, um zu beschichten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 1/4 Tasse Zwiebeln bestreuen und servieren.

Rezept von Melanie Barnard, Brooke DojnyReviews Section

Schau das Video: Beautiful Winter Wonderland! Approach and Landing in Saanen-Gstaad (September 2020).