Traditionelle Rezepte

Zinfandel-geschmortes Rindfleisch Short Ribs mit Rosmarin-Pastinaken-Kartoffelpüree

Zinfandel-geschmortes Rindfleisch Short Ribs mit Rosmarin-Pastinaken-Kartoffelpüree

Zutaten

Rippen

  • 3 Esslöffel Butter bei Raumtemperatur, geteilt
  • 8 3 bis 4 Zoll lange, fleischige, kurze Rindfleischrippen (ca. 4 Pfund)
  • 2 1/2 Tassen gehackte rote Zwiebeln
  • 2 Tassen 1/2-Zoll-Würfel geschälte Pastinaken
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Rosmarin
  • 1 750-ml-Flasche Zinfandel
  • 2 Tassen salzarme Rinderbrühe
  • 1 Esslöffel Allzweckmehl

Kartoffeln

  • 3 Pfund rostrote Kartoffeln, geschält, in 1-Zoll-Würfel geschnitten
  • 1 Pfund große Pastinaken, geschält, geschält, in 3/4-Zoll-Würfel geschnitten
  • 6 Esslöffel (3/4 Stick) Butter
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Rosmarin

Rezeptvorbereitung

Rippen

  • Ofen auf 325 ° F vorheizen. 1 Esslöffel Butter in einem großen, großen, ofenfesten Topf bei mittlerer bis hoher Hitze schmelzen. Die Rippen mit grobem Salz und Pfeffer bestreuen. In einer Schicht in den Topf geben und ca. 10 Minuten braten, bis sie von allen Seiten braun sind. Die Rippen in eine große Schüssel geben. 1 Esslöffel Butter in den Topf geben. Zwiebeln; ca. 6 Minuten braten, bis sie braun sind. Pastinaken; sautieren, bis die Farbe anfängt, ca. 6 Minuten. Knoblauch und dann Rosmarin untermischen. Fügen Sie Wein und Brühe hinzu; zum Kochen bringen und gebräunte Stücke abkratzen.

  • Die Rippen und die angesammelten Säfte in einer Schicht in den Topf geben. Zum Kochen bringen; abdecken und in den Ofen stellen. Schmoren, bis die Rippen sehr zart sind, ca. 2 1/2 Stunden.

  • Übertragen Sie die Rippen mit einer Zange in die saubere Schüssel. Löffel Fett aus Pfannensäften. Kochen Sie die Säfte etwa 10 Minuten lang, bis sie gerade anfangen, sich zu verdicken. Mischen Sie 1 Esslöffel Butter und Mehl in einer kleinen Schüssel, um die Paste zu glätten. Im Topf in Säfte schlagen; Etwa 5 Minuten länger köcheln lassen, bis der Löffel dick genug ist. Soße mit grobem Salz und Pfeffer würzen. Rippen wieder in den Topf geben; Löffel Soße vorbei. DO AHEAD Kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Unbedeckt kalt stellen, abdecken und gekühlt aufbewahren. Vor dem Servieren bei schwacher Hitze aufwärmen.

Kartoffeln

  • Kartoffeln und Pastinaken in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten kochen, bis sie weich sind.

  • In der Zwischenzeit Milch, Butter und Rosmarin in einem kleinen Topf zum Kochen bringen.

  • Kartoffelmischung abtropfen lassen und in den Topf zurückkehren. Bei mittlerer Hitze kurz umrühren, um überschüssige Feuchtigkeit zu verdampfen. Milchmischung hinzufügen und gut pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Rippen und Soße in eine große flache Schüssel geben. Kurze Rippchen mit Kartoffelpüree servieren.

Rezept von Jeanne Thiel Kelley, Fotos von Antonis AchilleosReviews Section

Schau das Video: Köstlich Für Chicken - KFC. Rub. 048. Grillcoach Gerrit (September 2020).