Neue Rezepte

Pikante Parmesan-Shortbread-Runden

Pikante Parmesan-Shortbread-Runden

Zutaten

  • 1 3/4 Tassen Allzweckmehl
  • 3/4 Tasse plus 2 Esslöffel geriebener Parmesan (ca. 2 1/2 Unzen)
  • 1 Teelöffel grobes koscheres Salz
  • 1/2 kleine Knoblauchzehe, gehackt
  • 1 Tasse (2 Stäbchen) gekühlte ungesalzene Butter, in 1/2-Zoll-Würfel geschnitten

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Backblech mit Pergamentpapier auslegen. Mehl, 3/4 Tasse Parmesan, Salz, Knoblauch und Cayennepfeffer im Prozessor mischen. Fügen Sie Butter hinzu und verarbeiten Sie sie mit Ein / Aus-Umdrehungen, bis der Teig zusammenkommt. Teig zu Kugel sammeln. Teig in zwei Hälften teilen. Rollen Sie jede Hälfte in 12-Zoll-Stamm und schneiden Sie jeden Stamm in 1-Zoll-Stücke. Rollen Sie jedes Stück in eine Kugel. Ordnen Sie die Teigbällchen in einem Abstand von etwa 1 1/2 Zoll auf dem vorbereiteten Backblech an. Drücken Sie jede Kugel in eine Runde mit einem Durchmesser von 2 Zoll. Die restlichen 2 Esslöffel Parmesan darüber streuen.

  • Backen Sie die Shortbread-Runden etwa 20 Minuten lang, bis die Oberseiten trocken und die Unterseiten goldbraun sind. Shortbread-Runden auf das Gestell legen und vollständig abkühlen lassen. VORAUS: Shortbread-Runden können 1 Woche im Voraus gemacht werden. Lagern Sie die Runden in einem luftdichten Behälter bei Raumtemperatur oder frieren Sie sie bis zu 1 Monat ein.

Rezept von Andrews Schloss, Reviews Section

Schau das Video: Parmesan Cheese Crackers with Rosemary -- The Frugal Chef (September 2020).