Ungewöhnliche Rezepte

Lammbraten mit Hoisin-Orangen-Glasur und roten Zwiebeln

Lammbraten mit Hoisin-Orangen-Glasur und roten Zwiebeln

Zutaten

  • 2 1 1/3-Pfund-Lammrücken, gut geschnitten
  • 2 mittelrote Zwiebeln, durch Wurzelenden in 1/2-Zoll-dicke Keile schneiden
  • 1/4 Tasse gefrorenes Orangensaftkonzentrat
  • 1 1/2 Esslöffel gehackter geschälter frischer Ingwer
  • 1 Esslöffel Chili-Knoblauch-Sauce
  • 3/4 Teelöffel chinesisches Fünf-Gewürz-Pulver oder gemahlener Anis

Rezeptvorbereitung

  • Ofen auf 450 ° F vorheizen. Großes Backblech mit Olivenöl bestreichen. Legen Sie die Lammrücken in die Mitte des Backblechs. Zwiebelspalten um das Lamm legen. Lamm- und Zwiebelschnitze mit Olivenöl bestreichen. Hoisin, Orangensaftkonzentrat, gehackten Ingwer, Chili-Knoblauch-Sauce und chinesisches Fünf-Gewürz-Pulver in einer kleinen Schüssel verquirlen. Hoisin-Glasur großzügig über Lamm- und Zwiebelschnitze streichen; Mit Salz und reichlich Pfeffer bestreuen.

  • Braten Sie, bis das sofort ablesbare Thermometer, das in die Lammregister eingesetzt ist, etwa 25 Minuten lang mittel-selten ist. Lammrücken auf Teller legen. Braten Sie die Zwiebelschnitze weiter, bis sie weich sind, etwa 5 Minuten länger. Zwiebelspalten auf Teller verteilen. Lammrücken in Koteletts schneiden; Lammfleisch auf Zwiebelspalten legen und servieren.

Rezept von The Bon Appétit Test KitchenReviews Section

Schau das Video: Zarte Lammkeule im Ofen. Osterlammbraten. Einfach kochen für die ganze Familie. Mimilicious (September 2020).