Traditionelle Rezepte

Limoncello Gelato

Limoncello Gelato

Limoncello ist nicht nur ein Digestif; Wagen wir es zu sagen, wir bevorzugen es tatsächlich als Gelato-Geschmack?

Zutaten

  • 2 Tassen schwere Schlagsahne
  • 1/4 Tasse Mascarpone *
  • 1 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale
  • 1 Vanilleschote, längs geteilt
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1/4 Tasse Limoncello oder anderer Zitronenlikör plus zusätzlich zum Servieren

Rezeptvorbereitung

  • Die ersten 6 Zutaten in einem großen Topf verquirlen. Samen von Vanilleschote einkratzen; Bohne hinzufügen. Bei mittlerer bis hoher Hitze kochen, bis sich an den Rändern Blasen bilden, gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen, abdecken und 15 Minuten ziehen lassen.

  • Eigelb, Zucker und Zitronensaft in einer großen Schüssel dick und glatt rühren. Warme Sahnemischung langsam in die Eigelbmischung einrühren. Den Pudding wieder in den gleichen Topf geben. Bei mittlerer Hitze rühren, bis der Pudding dick genug ist, um den Löffel zu beschichten, und das Thermometer etwa 6 Minuten lang 180 ° F anzeigt. nicht kochen. Pudding in eine mittelgroße Schüssel geben. 1/4 Tasse Limoncello einrühren. Pudding kalt rühren, gelegentlich umrühren, mindestens 4 Stunden. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Abdecken und gekühlt aufbewahren.

  • Pudding in der Eismaschine nach Anleitung verarbeiten. In einen Behälter umfüllen; abdecken und bis zu 2 Tage einfrieren.

  • Gelato in Gläser schöpfen. Mit zusätzlichem Limoncello beträufeln und servieren.

  • * Ein italienischer Frischkäse; verkauft in vielen Supermärkten und auf italienischen Märkten.

Rezept von Cristina Ceccatelli Cook, Reviews Section

Schau das Video: How To Make Better Than Italian Lemon Gelato Recipe (September 2020).