Traditionelle Rezepte

Poulet Vallée d’Auge

Poulet Vallée d’Auge

Dieses traditionelle Rezept, das nach einer Region in der Normandie benannt ist, die für ihre Äpfel (und Calvados) bekannt ist, kombiniert beides in einer reichhaltigen, cremigen Sauce. Angst zu flambieren? Kaufen Sie ein Feuerzeug mit großer Reichweite in einem Baumarkt.

Zutaten

  • 5 Esslöffel ungesalzene Butter, geteilt
  • 3 feste, säuerliche Äpfel (wie Pink Lady oder Braeburn; ca. 1 Pfund), geschält, entkernt, geviertelt
  • 2 3½ - 4-lb. Hühner, geviertelt
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Nur 1 Lauch, weiße und hellgrüne Teile, längs halbiert, quer ¼ Zoll dick geschnitten
  • 2 Schalotten, fein gehackt
  • ¼ Tasse Calvados (Apfelbrand)
  • ½ Tasse natriumarme Hühnerbrühe
  • ½ Pfund Crimini (Baby Bella) Pilze, geschnitten, halbiert

Rezeptvorbereitung

  • 2 EL erhitzen. Butter in einem großen schweren Topf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Äpfel hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Wenden 10–12 Minuten lang, bis sie goldbraun sind. Äpfel auf einen Teller geben und beiseite stellen.

  • Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch und fügen Sie Öl und 1 EL hinzu. Butter in den Topf geben. Würzen Sie das Huhn mit Salz und Pfeffer und kochen Sie es in Chargen etwa 5 Minuten pro Seite, bis es braun ist. Übertragen Sie Huhn auf einen anderen Teller; beiseite legen.

  • Lauch und Schalotten in den Topf geben; kochen, oft umrühren, bis erweicht, ca. 4 Minuten. Den Topf vom Herd nehmen, Calvados hinzufügen und mit einem langen Streichholz oder Feuerzeug entzünden. Nachdem die Flammen erloschen sind, den Topf wieder erhitzen und Apfelwein hinzufügen. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und ca. 3 Minuten köcheln lassen, bis sie leicht reduziert sind.

  • Das reservierte Huhn wieder in den Topf geben und Thymian, Lorbeerblätter und Brühe hinzufügen. Zum Kochen bringen; Hitze reduzieren, Topf abdecken und köcheln lassen, reservierte Äpfel nach der Hälfte des Topfes wieder in den Topf geben, bis das Huhn 20 bis 25 Minuten durchgekocht ist.

  • In der Zwischenzeit verbleiben 2 EL. Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie Pilze hinzu und kochen Sie, gelegentlich werfend, bis gebräunt und erweicht, 6–8 Minuten; mit Salz und Pfeffer würzen. Pilze auf einen Teller geben.

  • Crème Fraîche und Eigelb in einer kleinen Schüssel verquirlen. Übertragen Sie Hühnchen und Äpfel mit einem geschlitzten Löffel auf ein Backblech und nehmen Sie den Topf vom Herd. Crème Fraîche-Mischung in die Kochflüssigkeit im Topf einrühren. Hühnchen, Äpfel und Pilze vorsichtig untermischen.

  • VORAUS: Hühnchen und Äpfel können 1 Tag im Voraus gekocht werden. Abdecken und kalt stellen. Pilze kochen und Sauce kurz vor dem Servieren zu Ende bringen.

, Fotos von Oddur Thorisson

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 540 Fett (g) 16 Gesättigtes Fett (g) 8 Cholesterin (mg) 235 Kohlenhydrate (g) 16 Ballaststoffe (g) 2 Gesamtzucker (g) 9 Protein (g) 375 Natrium (mg) 320Reviews SectionI think Es wäre besser, wenn das Video unter der Überschrift "Beobachten" ein Video des zubereiteten Gerichts zeigen würde. Rob CopelandDearborn, MI05 / 22/20. Wirklich gutes Rezept machte es für den Muttertag. Die Sauce war fantastisch und das Huhn war sehr saftig. Ich hatte keine Calvados, also benutzte ich Grand Marnier. Wird wieder kochen.Sout0730London on05 / 08 / 20Meine vorherige Bewertung wurde nicht vollständig veröffentlicht. Wenn Sie das Rezept ändern, beachten Sie, dass einige Aromen nicht komplementär sind und nicht verbessern, sondern das fertige Gericht beeinträchtigen. Lauch und Schalotte passen gut zu Apfel, aber Knoblauch und Zwiebel nicht so gut.Mark_CashHighland Rim08 / 26 / 19Dies ist einer meiner Favoriten, aber es ist leicht, sich zu irren und erfordert sorgfältige Aufmerksamkeit. Bitte machen Sie Ihre eigene Creme Fraiche im Voraus für dieses Rezept . Ersetzen Sie keine saure Creme, wenn Sie auf Ihrem lokalen Markt keine Crème Fraiche finden. Saure Creme ergibt ein schlechteres Ergebnis. Befolgen Sie auch das Rezept sehr genau. Geringfügige Abweichungen führen zu essbaren, aber nicht perfekten Ergebnissen. Bereiten Sie während des Kochens nichts vor, sondern bereiten Sie alles vor, bevor Sie beginnen, und legen Sie es gebrauchsfertig aus ("mise en place")! Ich empfehle Ihnen dringend, den Rat zu befolgen, die Äpfel und das Huhn am Vortag zu braten, um die Endzeit erheblich zu verkürzen, wenn Sie sich während des gesamten Prozesses gestresst fühlen. Teilen Sie es auf diese Weise in einfache Schritte auf. Wenn Sie es ein paar Mal gemacht haben, werden Sie feststellen, dass Sie es für eine große Dinnerparty erheblich vergrößern können, insbesondere wenn Sie die Äpfel und das Huhn einen Tag im Voraus kochen! Wenn Sie das Rezept ändern, beachten Sie bitte, dass einige Geschmacksrichtungen Mark_CashHighland Rim08 / 26 / 19Nehmen Sie die gleichen Zutaten, aber fügen Sie 1 EL Kartoffelstärke und Wasseraufschlämmung zur Zutatenliste hinzu. Die Hühnerviertel entgräten und mit granulierten Zwiebeln und granuliertem Knoblauch würzen. Befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen, um ein vorhersehbareres und konsistenteres Ergebnis zu erzielen. Die Hühnerviertel in der Nacht vor oder 1-2 Stunden vor der Verwendung entkernen und würzen. Vor Beginn des Garvorgangs den Lauch wie oben beschrieben vorbereiten. Als nächstes bereiten Sie die Äpfel wie oben beschrieben vor. Wenn die Äpfel fertig sind, ist der Lauch eingeweicht. Schaufeln Sie die Schwimmhäschen mit der Hand in ein Sieb, um sie abtropfen zu lassen. (Gießen Sie das schmutzige Wasser NICHT durch das Sieb. Schöpfen Sie die Lecks von Hand aus.) Erhitzen Sie 2 EL ungesalzene Butter mit einem 5-Liter-Ofen bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Äpfel hinzu und kochen Sie, gelegentlich drehend, bis die Flecken goldbraun sind, 10-12 Minuten. Beiseite stellen. Mit demselben holländischen Ofen zusätzlich 1 oder 2 EL ungesalzene Butter hinzufügen. Den Lauch und die Schalottenwürfel ca. 4 Minuten anbraten, bis sie weich sind. Fügen Sie den Apfelbrand und den Apfelwein hinzu. Zum Kochen bringen und die Hitze zum Kochen bringen, bis sie leicht reduziert ist. Das rohe, gewürzte Huhn zusammen mit Thymian, Lorbeerblättern und Hühnerbrühe in den holländischen Ofen geben. Zum Kochen bringen, die Hitze auf köcheln lassen und die Äpfel zur Hälfte 20 Minuten lang hinzufügen. In der Zwischenzeit mit einer 10-Zoll-Bratpfanne bei mittlerer Hitze 2 EL ungesalzene Butter schmelzen und die Pilze anbraten, bis sie braun und braun sind erweicht, 6-8 Minuten. Frühzeitig mit Salz und Pfeffer würzen, um die Feuchtigkeit abzuleiten. Auf einen Teller geben. Wenn das Huhn fertig gekocht ist, Äpfel und Huhn in eine Blechpfanne oder eine große Schüssel geben und in einen 145 ° -Ofen stellen, um sie warm zu halten. Nehmen Sie die holländische Ofenpfanne einige Minuten vom Herd, bis die Saucen-Temperatur unter 150 ° C fällt. Rühren Sie die Kartoffelstärkeaufschlämmung ein und wenden Sie mittlere Hitze an, bis die Sauce dicker und glatter wird. Die Sauce 3-4 Minuten köcheln lassen, um den stärkehaltigen Geschmack zu entfernen. Nach dem Eindicken die Pfanne einige Minuten vom Herd nehmen, bis die Saucen-Temperatur unter 165 ° C fällt. Mit einer kleinen Schüssel die saure Sahne und das Eigelb verquirlen und diese Mischung in die Sauce geben. Die ideale Serviertemperatur jeder Sauce beträgt 145 °. Bei Bedarf leichte Hitze (4/10) anwenden, bis 145 ° erreicht sind. Das Huhn, die Äpfel und die Pilze vorsichtig in die Pfanne geben und die Sauce mit der Sauce bestreichen. Sofort servieren. Louis, MO, USA07 / 02/19

Schau das Video: Recette: la tourte lorraine - Les carnets de Julie (September 2020).