Die besten Rezepte

Rigatoni nach süditalienischer Art mit gerösteten Tomaten

Rigatoni nach süditalienischer Art mit gerösteten Tomaten

Zutaten

  • 1/4 Tasse plus 6 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 1 Vidalia (oder eine andere süße) Zwiebel, fein geschnitten
  • 9 bis 10 frische Pflaumentomaten in 1/3-Zoll dicke Runden geschnitten
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Knoblauchzehen, gepresst durch eine Knoblauchpresse oder 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver
  • 2 1/2 Esslöffel fein geriebener Parmesan, plus extra zum Servieren
  • 2 1/2 Esslöffel fein geriebener Pecorino-Käse

Rezeptvorbereitung

  • Den Backofen auf 400 ° vorheizen und einen Rost im Backofen zentrieren.

  • Verteilen Sie 1/4 Tasse Olivenöl auf einem 13 x 17 Zoll großen Backblech. Die Zwiebelscheiben in einer Schicht gleichmäßig über das Blatt streuen. Ordnen Sie die Tomatenscheiben nebeneinander über den Zwiebeln an, so dass das gesamte Blatt gleichmäßig bedeckt ist.

  • Schieben Sie die Scheiben direkt gegeneinander, ohne sie zu überlappen. Mit ca. 1/4 Teelöffel Salz und 1/8 Teelöffel Pfeffer bestreuen. Wenn Sie frischen Knoblauch verwenden, drücken Sie ihn durch eine Presse auf das Schneidebrett (nicht direkt auf die Tomaten - Sie möchten nicht, dass alles auf einer einzigen Tomate landet). Streuen Sie den gepressten Knoblauch oder das Knoblauchsalz, falls verwendet, gleichmäßig über die Tomaten. Streuen Sie den Parmesan so, dass jede Tomatenscheibe leicht bedeckt ist, und machen Sie dasselbe mit dem Pecorino. Mit 2 weiteren Esslöffeln Olivenöl beträufeln.

  • Braten Sie, bis die Ränder der Tomaten geschrumpft sind (einige fangen an zu bräunen), aber die Tomatenscheiben selbst haben noch nicht angefangen zu bräunen, 50 bis 60 Minuten. (Zu diesem Zeitpunkt können Sie das Backblech mit Folie abdecken und bei Raumtemperatur beiseite stellen, bis Sie fertig zum Essen sind. Die Hitze der gerade gekochten Nudeln erwärmt das Gemüse wieder.)

  • Für die Rigatoni einen großen Topf Wasser zum Kochen bringen. Fügen Sie Salz hinzu, bis das Wasser salzig schmeckt (ungefähr 1/4 Tasse). Stellen Sie ein Sieb in die Spüle. Fügen Sie die Nudeln hinzu und kochen Sie sie gemäß den Anweisungen in der Packung. Im Sieb abtropfen lassen. Die Rigatoni wieder in den Topf geben. Die Tomaten-Zwiebel-Mischung einkratzen, das restliche 1/4 Tasse Olivenöl hinzufügen und gut umrühren. Teilen Sie es auf Schalen oder Teller. Fügen Sie jedem etwas Pfeffer hinzu und servieren Sie ihn mit mehr Parmesan.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Nudeln mit Tomaten Ricotta Soße - Rezept und Anleitung (Oktober 2020).