Die besten Rezepte

Gebratenes Balsamico-Gemüse

Gebratenes Balsamico-Gemüse

Zutaten

  • 2 Esslöffel Balsamico-Essig
  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra
  • 2 Teelöffel fein gehackter frischer Thymian
  • 1 Teelöffel fein gehacktes frisches Basilikum
  • 2 große rote Zwiebeln, halbiert, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 gelbe Paprika, in 1/2-Zoll-breite Streifen geschnitten
  • 1 rote Paprika, in 1/2-Zoll-breite Streifen geschnitten
  • 1 orangefarbene Paprika, in 1/2-Zoll-breite Streifen geschnitten
  • 1 1-Pfund-Aubergine, der Länge nach geviertelt und quer in 1/2-Zoll-Scheiben geschnitten
  • 1/2 Pfund gelber Kürbis (ca. 2 mittel), in 1/3-Zoll-dicke Runden geschnitten
  • 1/2 Pfund Zucchini (ca. 2 mittel), in 1/3-Zoll-dicke Runden geschnitten

Rezeptvorbereitung

  • Essig und Senf in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Nach und nach Öl einrühren. Knoblauch, Thymian und Basilikum einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Do Ahead: Das Anziehen kann 1 Tag im Voraus erfolgen. Abdecken und kalt stellen.

  • Ofen auf 450 ° F vorheizen. Zwiebeln und die nächsten 6 Zutaten in eine große Schüssel geben; Mit grobem Salz und Pfeffer bestreuen. Dressing hinzufügen; werfen, um zu beschichten. Auf 2 große Backbleche verteilen. Braten Sie ca. 35 Minuten, bis das Gemüse zart und an den Rändern leicht braun ist.

Rezept von Kelsey Nixon, Shane LyonsReviews Section

Schau das Video: Rezept - Italienische Gemüse-Antipasti Red Kitchen - Folge 187 (September 2020).