Die besten Rezepte

Schokoladen-Pfefferminz-Fudge

Schokoladen-Pfefferminz-Fudge

Crush Bonbons in einer Plastiktüte mit einem Nudelholz. Die Verwendung eines Handmixers ist für dieses Rezept mit Schokoladen-Pfefferminz-Fudge effektiver als ein Standmixer.

Zutaten

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 3 Esslöffel leichter Maissirup
  • 6 Unzen ungesüßte Schokolade, gehackt
  • 4 Esslöffel Butter, in Stücke geschnitten
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Teelöffel Pfefferminzaroma oder -extrakt oder ¼ Teelöffel Pfefferminzöl
  • 2 Unzen weiche Pfefferminz-Puff-Bonbons, fein zerkleinert

Rezeptvorbereitung

  • Eine 8x8 "Auflaufform mit Folie auslegen und in die Ränder drücken. Leicht mit Antihaftspray bestreichen. Zucker, Sahne, Maissirup, Salz und 2 EL Wasser in einem mittelgroßen Topf über mittlerer Temperatur unter Rühren erhitzen, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Schokolade hinzufügen und rühren, bis die Mischung geschmolzen und glatt ist, dann zum Kochen bringen. Topf mit Bonbonthermometer aufsetzen und Hitze auf mittelhoch erhöhen. Kochen, die Seiten des Topfes mit einer feuchten Backbürste nach Bedarf abbürsten, um die Zuckerkristalle aufzulösen, bis das Thermometer 238 registriert °.

  • Gießen Sie die Mischung sofort in eine große Schüssel (kratzen Sie nicht den Boden oder die Seiten des Topfes ab). Die Oberseite der Mischung mit Butter bestreichen. nicht umrühren. Spülen Sie das Thermometer aus, entfernen Sie alle Zuckerkristalle, tupfen Sie es trocken und setzen Sie es auf die Schüssel. Lassen Sie die Mischung 30 bis 45 Minuten ruhen, bis das Thermometer 110 ° anzeigt.

  • Thermometer entfernen. Fügen Sie Vanilleextrakt und Pfefferminzaroma zu der Mischung hinzu und schlagen Sie sie mit einem Handmixer bei hoher Geschwindigkeit, bis die Mischung leicht und dick wie Zuckerguss ist und ihren Hochglanz verloren hat (der immer noch einen leichten Glanz hat), ca. 4 Minuten.

  • In eine vorbereitete Pfanne kratzen; glatte Oberfläche, dann mit Pfefferminzbonbons bedecken und vorsichtig in die Oberfläche drücken. Mit Plastik abdecken und den Fudge mindestens 4 Stunden bei Raumtemperatur ruhen lassen.

  • Entfernen Sie mit Folie den Fudge aus der Pfanne, ziehen Sie die Folie ab und schneiden Sie den Fudge in ein 6x6-Gitter, um 36 Quadrate zu erhalten.

  • Do Ahead: Fudge kann 3 Tage vorher gemacht werden. Bei Raumtemperatur aufbewahren.

, Fotos von Michael Graydon Nikole Herriott

Ähnliches Video

Der allerbeste Schokoladen-Minz-Fudge

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: How to Make Fudge. Tesco Food (September 2020).