Neueste Rezepte

Knusprige Schweinekoteletts mit Kapern, Zitrone, Rucola und gehackten Eiern

Knusprige Schweinekoteletts mit Kapern, Zitrone, Rucola und gehackten Eiern

Zutaten

  • 1 Teelöffel gehackter frischer Salbei
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Thymian
  • 1 Teelöffel grobes koscheres Salz plus 1 große Prise
  • 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel große traditionelle Schweinefilets (2 1/2 Pfund insgesamt)
  • 1/2 Tasse Allzweckmehl
  • 3 große Eier, geschlagen, um zu mischen
  • 3 Tassen frische Semmelbrösel aus krustenlosem französischem Brot
  • 3/4 Tasse frisch geriebener Parmesan
  • 3 Esslöffel abgelassene Kapern
  • 4 Tassen (leicht verpackt) Rucola
  • 2 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 4 warme oder bei Raumtemperatur große hartgekochte Eier, geschält, grob gehackt

Rezeptvorbereitung

  • Stellen Sie jeweils 1 Gestell auf 2 Backbleche mit Rand. Schneiden Sie mit einem kleinen scharfen Messer alle Schalen und weißen Mark von der Zitrone ab. Zitrone der Länge nach vierteln, dann quer in dünne Scheiben schneiden. Zitronenscheiben abdecken und kalt stellen; Schale verwerfen. Salbei, Thymian, 1 Teelöffel grobes Salz und 1 Teelöffel gemahlenen Pfeffer in einer kleinen Schüssel mischen.

  • Schneiden Sie 2 Zoll von den sich verjüngenden Enden jedes Filets ab; für eine andere Verwendung reservieren. Schneiden Sie die Filets kreuzweise in 3/4-Zoll dicke Scheiben. Mit einem Holzhammer oder einer flachen Seite des Fleischklopfers Scheiben zwischen 2 Blatt Plastikfolie auf eine Dicke von 1/4-Zoll hämmern. Salbeimischung über beide Seiten der Schweinekoteletts streuen. Legen Sie Mehl in eine flache Schüssel und legen Sie Eier in eine andere flache Schüssel. Paniermehl und Käse in einer anderen flachen Schüssel mischen. Mit jeweils 1 Schnitzel arbeiten, Mehl eintauchen, überschüssiges abschütteln und zum Überziehen in Ei tauchen. In eine Semmelbröselmischung geben und beide Seiten mit Klebstoff bestreichen. Auf vorbereitete Gestelle verteilen. Mindestens 30 Minuten und bis zu 4 Stunden kalt stellen.

  • Ofen auf 250 ° F vorheizen. Geben Sie genug Öl in die schwere große Pfanne, um die Tiefe von 1/4 Zoll zu messen. Bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Kochen Sie das Schweinefleisch in Chargen, bis es braun und durchgegart ist, ca. 2 Minuten pro Seite. Auf ein anderes Backblech legen; In den Ofen geben, um warm zu halten.

  • Schnitzel auf 6 Teller verteilen. Kapern und Zitronenscheiben darüber streuen. Rucola mit 2 EL nativem Olivenöl extra und einer großen Prise grobem Salz mischen. Rucola-Mischung über Schweinefleisch geben und mit gehackten Eiern bestreuen.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Frikadellen selber machen - So gehts! (September 2020).