Die besten Rezepte

Lauch-Kartoffel-Galette mit Pistazienkruste

Lauch-Kartoffel-Galette mit Pistazienkruste

Macht vier 6 "Galetten Portionen

Durch Hinzufügen von gemahlenen Pistazien entsteht ein kräftiger Teig, der den Lauch dieser Galetten ergänzt.

Zutaten

Teig

  • 2½ Tassen Allzweckmehl
  • 1 Tasse (2 Sticks) gekühlte ungesalzene Butter, in Stücke geschnitten

Befüllung und Montage

  • 1 Esslöffel Olivenöl und mehr zum Nieseln
  • 1 großer Lauch, nur weiße und hellgrüne Teile, längs halbiert, dünn geschnitten
  • 4 Unzen frischer Ziegenkäse
  • 5 Esslöffel Sahne
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • Allzweckmehl (für die Oberfläche)
  • 4 Esslöffel grob gehackter Dill, geteilt, plus Zweige zum Servieren
  • 2 große Yukon Gold Kartoffeln, dünn geschnitten
  • 1 großes Ei, geschlagen, um zu mischen
  • Zerkleinerte rosa Pfefferkörner (zum Servieren; optional)

Rezeptvorbereitung

Teig

  • Pistazien in einer Küchenmaschine grob zerkleinern. Fügen Sie Mehl, Salz und Zucker und Hülsenfrucht hinzu, um zu kombinieren. Fügen Sie Butter und Hülsenfrucht hinzu, bis sich eine grobe Mahlzeit bildet. Bei laufendem Motor allmählich eine halbe Tasse Eiswasser einströmen lassen und verarbeiten, bis der Teig zusammenkommt. Den Teig auf eine Arbeitsfläche geben. zu einer Kugel formen, dann zu einer Scheibe flach drücken. In Plastik einwickeln und mindestens 30 Minuten kalt stellen.

  • Do Ahead: Teig kann 1 Tag vorher gemacht werden. Kühl halten.

Befüllung und Montage

  • Backofen auf 400º vorheizen. 1 EL erhitzen. Öl in einer kleinen Pfanne über mittel-niedrig. Lauch unter gelegentlichem Rühren etwa 5 Minuten kochen, bis er weich ist, aber keine Farbe annimmt. Auf einen Teller geben.

  • Mischen Sie Ziegenkäse, Sahne und Knoblauch in einer mittelgroßen Schüssel, um sie zu kombinieren. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

  • Teig in 4 Stücke teilen. 1 Stück Teig auf einer leicht bemehlten Oberfläche zu einer 8-Zoll-Runde ausrollen; auf ein mit Pergament ausgekleidetes Backblech übertragen. Mit einem versetzten Spatel ein Viertel der Ziegenkäsemischung über den Teig verteilen und einen 1-Zoll-Rand lassen. Streuen Sie 1 EL. gleichmäßig dillieren, dann mit einer dünnen Schicht Kartoffelscheiben belegen. Mit Öl beträufeln; mit Salz. Ein Viertel des Lauchs über die Kartoffeln streuen. Falten Sie die Teigkanten nach Bedarf über die Füllung, stecken Sie sie ein und überlappen Sie sie leicht. Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Teig, der Ziegenkäsemischung, dem gehackten Dill, den Kartoffeln und dem Lauch sowie mehr Öl und Salz, um 3 weitere Galettes herzustellen. Den Teig mit Ei bestreichen.

  • Backen Sie die Galettes 30 bis 40 Minuten lang, bis die Krusten goldbraun und die Kartoffeln weich sind. Mit Honig beträufeln und mit Dillzweigen belegen. Mit rosa Pfefferkörnern bestreuen, falls verwendet; Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

Rezept von Shelly Westerhausen, Fotos von Shay HarringtonReviews SectionOMG das ist das Beste! Ein Freund hat mir das kürzlich empfohlen und musste es versuchen. Ich hatte Angst, einen Teig zu machen, da ich das noch nie gemacht habe. Es ist ein sehr nasser Teig (oder zumindest meiner), also hatte ich Angst, dass ich ihn vielleicht durcheinander gebracht habe. Nee. Es kam schuppig und butterartig und perfekt heraus. Dies war eine wahre Freude und es ist wunderschön anzusehen! AdamleclairOsaka, Japan 27.05.20Ich liebe dieses Rezept. Ich habe das mehrmals gemacht und jedes Mal, wenn ich es hochschalte! (Zum ersten Mal habe ich das Rezept vollständig befolgt). Jetzt füge ich auch Zimtapfelscheiben hinzu. So köstlich. Vielen Dank für das Teilen! ChristianneNew Hampshire03 / 15 / 20Sahte beeindruckend, aber nicht überwältigend Geschmack. Stimmen Sie zu, dass das Eintauchen eines robusteren Käses und das Hinzufügen von Rosmarin zur Kruste ihn weniger langweilig machen würde. Würde das Rezept in Zukunft halbieren, um vier zu servieren. AnonymWashington DC12 / 26 / 19Delicious, obwohl ich der Meinung bin, dass die Aromen viel milder sind als ich erwartet hatte. Das nächste Mal würde ich Blauschimmelkäse anstelle von Ziegenkäse verwenden. AnonymousDelaware10 / 10 / 19Das ist wahnsinnig gut! Die Kruste ist die Antwort auf all Ihre Probleme mit Galette / Torte. Es ist einfach zu handhaben und so zart wie möglich. Brillant! Ich habe 2 Tassen normales Mehl und 1/2 Tasse Mandelmehl mit den Pistazien, 2 Stangen Butter (Schluck) und Eiswasser verwendet und es kam auf diese Weise großartig heraus. Ich habe dem Ziegenkäse auch einen Hauch Cayennepfeffer und Muskatnuss hinzugefügt. Ich denke, die Eierglasur auf der Kruste ist optional, ebenso wie das süße Zeug, das über alles geträufelt wird. Dieses Rezept ist ein Gewinner. AnonymousSomes Bar, CA01 / 27 / 19Dies ist eine neue Anlaufstelle! Absolut lecker und schön und sehr einfach zu machen. Ich habe ein halbes Rezept (2 Galetten) gemacht, das perfekt funktioniert hat. Für uns gab es jeweils eine halbe Galette mit einem schönen gebratenen Steak, einigen Pilzen und grünen Bohnen. Aber wir können ungewöhnlich leichte Esser sein. Und wie andere kommentierten, ist es großartig, übrig zu bleiben. Ich kann immer noch nicht glauben, wie schuppig die Kruste geworden ist. Einfach toll! DmlynchSan Jose, CA01 / 22 / 19Das war göttlich !! Ich hatte keine Pistazien zur Hand, also habe ich gemahlene Walnüsse verwendet - es war ein Vergnügen. Ich habe auch Vollkornweizen für etwa die Hälfte des Mehls eingetaucht und 1,5 TL gehackten frischen Rosmarin und etwas frischen schwarzen Pfeffer zum Teig hinzugefügt, um etwas mehr Geschmack zu bekommen. Es kam perfekt heraus! Auf jeden Fall ein Hüter. AnonymLissabon, PT12 / 28 / 18Das war ein wirklich gutes Rezept. Ich habe zwei große statt vier Galletten gemacht und sie haben in der angegebenen Zeit gekocht. Es war köstlich kalt und warm. IMO war es geschmacklich mild (ich hatte erwartet, dass der Ziegenkäse etwas mehr durchkommt), aber mit einer göttlich schuppigen Kruste (ich denke, die Pistazien haben wirklich geholfen). Ich werde es auf jeden Fall wieder schaffen! AnonymousBaton Rouge, LA05 / 19/18 Ich habe diese gestern Abend zum Abendessen gemacht und das Rezept genau befolgt. Ich denke, eine große Galette zu machen wäre einfacher als vier einzelne, aber ich war mir nicht sicher, ob die rohen Kartoffeln kochen würden, wenn ich es so machen würde. Also rollte ich widerwillig alle vier Galetten aus und baute sie zusammen, und sie waren KÖSTLICH! Solch eine großartige Kombination von Aromen, besonders wenn man mit dem empfohlenen Spritzer Honig fertig ist und frischen Dill darüber streut. Einfach nur schön. Und die Reste wurden mein aufgewärmtes Mittagessen für heute - erwärmt sich gut und macht mich heute genauso glücklich wie gestern.bplotnickPhiladelphia 01/04/18

Schau das Video: Ein schnelles und einfaches Rezept für die leckersten Kartoffeln mit Fisch #89 (September 2020).