Neueste Rezepte

Gegrillte Pizza mit Birnen, frischem Pecorino und Walnüssen

Gegrillte Pizza mit Birnen, frischem Pecorino und Walnüssen

Zutaten

Krusten

  • 1 1/4 Tassen warmes Wasser (105 ° F bis 115 ° F)
  • 1 1/2 Teelöffel aktive Trockenhefe
  • 2 3/4 Tassen (oder mehr) Brotmehl, geteilt

Belag

  • 12 Unzen Brinata oder gereifter Manchego-Käse
  • 2 Birnen (ungefähr), halbiert, entkernt, sehr dünn geschnitten
  • 2/3 Tasse Walnussstücke, grob gebrochen
  • Frisch geknackter schwarzer Pfeffer

Rezeptvorbereitung

Krusten

  • Gießen Sie 1 1/4 Tassen warmes Wasser in eine große Schüssel. Zucker hinzufügen; Hefe gleichmäßig darüber streuen und umrühren. 10 Minuten stehen lassen, bis sich die Hefe aufgelöst hat und die Mischung schwammig aussieht. Mischen Sie in Salz, dann 2 1/2 Tassen Mehl. Rühren, bis sich ein zotteliger Teig bildet. Arbeitsfläche mit 1/4 Tasse Mehl bestreuen; Den Teig auf die Arbeitsfläche legen. Den Teig glatt und nur leicht klebrig kneten und bei starker Klebrigkeit ca. 8 Minuten mehr Mehl hinzufügen. Den Teig überall mit Mehl bestäuben. In eine saubere große Schüssel geben. Mit Plastikfolie und Handtuch abdecken. Lassen Sie den Teig in einem warmen, zugfreien Bereich etwa 1 1/2 Stunden gehen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

  • Teig kneten. Leicht mit Mehl bestäuben. In 4 gleiche Stücke teilen. Auf Arbeitsfläche legen. Den Teig mit einem Küchentuch abdecken und 30 Minuten ruhen lassen.

  • Bereiten Sie den Grill vor (mittlere bis hohe Hitze). Arbeiten Sie mit jeweils 1 Teigstück und dehnen Sie es aus und rollen Sie es auf einer leicht bemehlten Oberfläche auf eine runde Länge von 9 bis 10 Zoll aus. Grillen Sie bis zum Beginn der Färbung, ca. 1 1/2 Minuten pro Seite. Krusten auf Backbleche legen. VORAUS Pizzakrusten können 6 Stunden im Voraus hergestellt werden. Krusten bei Raumtemperatur stehen lassen.

Belag

  • Käse in dünne Scheiben schneiden; auf Krusten anordnen und dabei einen 1/2-Zoll-Rand lassen. Decken Sie den Käse mit einer Schicht Birnenscheiben ab (möglicherweise ist noch etwas Birne übrig) und streuen Sie die Walnüsse darüber.

  • Bereiten Sie den Grill vor (mittlere Hitze). Bei Bedarf in Chargen arbeiten und die Pizzen auf den Grill legen. Abdecken und 4 bis 5 Minuten kochen, bis der Käse weich und die Kruste am Boden golden ist. Übertragen Sie die Pizza auf die Arbeitsfläche. Mit Pfeffer bestreuen; Mit Öl beträufeln. In Keile schneiden und servieren.

Zutat Tipp

  • Dieses Rezept fordert Brinata, eine bestimmte Art von Pecorino-Fresko. Pecorino Fresco ist ein frischer Schafskäse, der milder im Geschmack und weicher als Pecorino Toscano oder Pecorino Romano ist. Suchen Sie in Ihrem örtlichen Käsegeschäft nach Pecorino-Fresken oder kaufen Sie es online bei murrayscheese.com oder agferrari.com. Manchego-Käse, der ebenfalls aus Schafsmilch hergestellt wird, ist ein guter Ersatz.

Was zu trinken

  • Gießen Sie im Geiste dieses Menüs toskanische Weine ein. Probieren Sie ein toskanisches Weiß mit der Pizza. Wir mögen die Zitrus- und Blumennoten des Bibi Graetz 'Casamatta' Bianco 2006 (9 US-Dollar).

Rezept von Cristina Ceccatelli Cook, Reviews Section

Schau das Video: Birnen-Käse Flammkuchen mit kandierten Cashewnüssen (September 2020).