Traditionelle Rezepte

Muscheln in Knoblauchsauce

Muscheln in Knoblauchsauce

Zutaten

  • 5 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 2-Zoll-Stücke getrockneter Guajillo-Chili mit Samen, * in dünne Scheiben geschnitten
  • 3 Pfund Manilla Muscheln, geschrubbt
  • 6 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft

Rezeptvorbereitung

  • Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer bis niedriger Hitze erhitzen. Fügen Sie Zwiebel, Knoblauch, Lorbeerblätter und Guajillo-Chili hinzu; sautieren, bis die Zwiebel weich ist, ca. 8 Minuten. Muscheln hinzufügen und 2 Minuten anbraten. Mit 1/4 Tasse Petersilie bestreuen. Sherry und Zitronensaft hinzufügen. Erhöhen Sie die Hitze auf mittelhoch, decken Sie sie ab und kochen Sie sie ca. 8 Minuten lang, bis sich die Muscheln öffnen (entsorgen Sie alle nicht geöffneten). Muscheln in eine flache Schüssel geben. Die Sauce ca. 2 Minuten kochen, bis sie leicht eingedickt ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Muscheln mit Sauce übergießen. Mit den restlichen 2 Esslöffeln Petersilie bestreuen und servieren.

  • * Erhältlich auf lateinamerikanischen Märkten und in einigen Supermärkten.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Muscheln grillen. Miesmuscheln. Grillrezept Sebastian Lege. einfach schnell und lecker Grillen (September 2020).