Ungewöhnliche Rezepte

Hummer und Chorizo ​​Paella

Hummer und Chorizo ​​Paella

Zutaten

  • 2 Pfund spanische Chorizo, in 1 / 2'-dicke Runden geschnitten
  • 20 junge Frühlingsknoblauchstiele oder 8 junge Lauch, geschnitten, gewaschen und in dünne Scheiben geschnitten
  • 10 Tassen Bomba, Calasparra oder Valencia Reis
  • 1 Esslöffel Safranfäden
  • 9 Liter (oder mehr) heiße Meeresfrüchte oder Hühnerbrühe t
  • 9-12 Hummer (jeweils ca. 1 Pfund), längs halbiert, Krallen geknackt
  • 6 Tassen frisch geschälte Erbsen oder gefrorene Erbsen, aufgetaut t
  • 2 Trauben frische Petersilienblätter, gehackt

Rezeptvorbereitung

  • Bereiten Sie ein heißes Hartholz- oder Hartholz-Holzkohle-Feuer in einer Feuerstelle vor. Positionieren Sie 4 Schlackenblöcke um das Feuer. Stellen Sie ein stabiles Metallgitter auf Schlackenblöcke über dem Feuer.

  • Lassen Sie das Feuer zu einem Bett aus glühenden Kohlen niederbrennen, und harken Sie die Kohlen an den Rändern. Passen Sie die Abmessungen der Paellapfanne an, um eine gleichmäßige, gleichmäßige Wärme zu erzielen. (Möglicherweise benötigen Sie Ersatzbrennstoff. Fügen Sie dem Brandumfang einige Holzscheite oder Holzkohle hinzu.)

  • Stellen Sie die Paellapfanne über den Rost. Öl hinzufügen und erhitzen, bis es schimmert. Fügen Sie Chorizo, Frühlingsknoblauch und Pimentón hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren etwa 3 Minuten lang, bis sie goldbraun sind. Reis hinzufügen und unter häufigem Rühren ca. 2 Minuten kochen, bis alles gut überzogen ist.

  • Zerdrücken Sie Safranfäden zwischen Ihren Fingern und geben Sie sie zusammen mit der Brühe in die Pfanne. Mit Salz abschmecken und die Zutaten gleichmäßig in der Pfanne verteilen. Die Hummerhälften mit der Seite nach oben über den Reis legen. Kochen Sie die Paella und drehen Sie die Pfanne, um gleichmäßig zu kochen, ohne sich zu rühren, während die Brühe zu köcheln beginnt und der Reis beginnt, die Brühe aufzunehmen. Kochen Sie weiter und drehen Sie die Pfanne häufig, während der Reis anschwillt und die Brühe aufnimmt. Etwa 30 Minuten kochen, bis der Reis fast zart ist und der Hummer durchgegart ist. (Wenn nötig, harken Sie die Kohlen um und unter die Pfanne, um eine gleichmäßige Hitze zu gewährleisten.)

  • Erbsen auf die Paella streuen. (Wenn die Flüssigkeit verdunstet, bevor der Reis zart ist, fügen Sie mehr heiße Brühe hinzu.) Kochen Sie ohne Rühren, damit der Reis die gesamte Flüssigkeit aufnehmen kann, so dass sich am Boden eine goldene Kruste (der Socarrat) bildet und die Ränder zu trocknen beginnen und knusprig werden, noch 5-10 Minuten.

  • Nehmen Sie die Pfanne vom Feuer. Decken Sie die Pfanne mit großen, sauberen Küchentüchern ab und lassen Sie sie 5 Minuten ruhen. Mit Petersilie garnieren und mit Zitronen servieren. Dabei darauf achten, dass ein Teil des Socarrats vom Boden der Pfanne auf jeden Teller geschabt wird.

Rezept von Melissa Hamilton, Christopher Hirsheimer, Fotos von Hirsheimer Hamilton

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 753,9% Kalorien aus Fett 41,0 Fett (g) 34,3 gesättigtes Fett (g) 8,3 Cholesterin (mg) 75,3 Kohlenhydrate (g) 77,5 Ballaststoffe (g) 3,8 Gesamtzucker (g) 2,9 Nettokohlenhydrate ( g) 73,7 Protein (g) 30,5 Natrium (mg) 696,2Reviews Section

Schau das Video: Chicken u0026 Chorizo Paella (September 2020).