Neue Rezepte

Fünf-Minuten-Vanilleeis-Torte mit warmem Beerenkompott

Fünf-Minuten-Vanilleeis-Torte mit warmem Beerenkompott

Zutaten

  • 1 Liter Vanilleeis, leicht erweicht
  • 1 (9 Zoll) gekaufte Schokoladen-Kekskuchen-Kruste oder Graham-Cracker-Kuchen-Kruste
  • 1/3 Tasse gekaufter Schokoladensirup (in Spritzflasche)
  • 2 Esslöffel geröstete Mandeln, gehackt
  • 2 (6 Unzen) Behälter Blaubeeren
  • 2 (6 Unzen) Behälter Himbeeren
  • 2 (6 Unzen) Behälter Brombeeren
  • 2 Esslöffel brauner Zucker

Rezeptvorbereitung

  • Eis in die Kruste geben; glatte Oberseite. Drücken Sie die Schokoladensauce in geraden Linien über den Kuchen, im Abstand von 1 cm. Ziehen Sie die Messerspitze durch die Schokoladenlinien und bilden Sie ein Chevron-Muster. Mit Mandeln bestreuen; einfrieren bis fest. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden; gefroren lassen. Lassen Sie den Kuchen vor dem Servieren etwas weicher werden.

  • Bringen Sie kurz vor dem Servieren alle Beeren, 2 Esslöffel Wasser und braunen Zucker in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze zum Kochen. Kochen, bis die Sauce unter leichtem Rühren etwa 4 Minuten dick wird; vom Herd nehmen. Kuchen in Keile schneiden; auf Teller legen. Warme Sauce darüber geben.

Rezept von Diane Rossen Worthington, Fotos von Victoria PearsonReviews Section

Schau das Video: Hausgemachte Magnum ohne Eismaschine - Rezept und Anleitung (September 2020).