Neue Rezepte

Ahorn-Sriracha glasierter Speck

Ahorn-Sriracha glasierter Speck

Süss. Was mag ich nicht? Dieses Rezept eignet sich hervorragend für eine Brunchparty, da der Speck fast immer gekocht, auf Backblechen gehalten, dann glasiert und erneut erhitzt werden kann, bevor sich alle hinsetzen.

Zutaten

  • 2½ Pfund Speckscheiben (ca. 40)
  • 1 EL. natriumarme Sojasauce oder Tamari

Rezeptvorbereitung

  • Ordnen Sie die Roste im oberen und unteren Drittel des Ofens an. auf 400 ° vorheizen. Ordnen Sie den Speck in einer einzigen Schicht auf 2 mit Folie ausgekleideten Backblechen an (es ist in Ordnung, wenn sich die Streifen leicht überlappen; sie schrumpfen beim Kochen). Backen Sie die Pfannen von hinten nach vorne und von oben nach unten zur Hälfte, bis der Speck gebräunt, aber nicht ganz knusprig ist (16–18 Minuten). 5 Minuten abkühlen lassen. (Sie können gekochten Speck auch bis zu 2 Stunden bei Raumtemperatur auf Pfannen ruhen lassen.)

  • Ahornsirup, Sojasauce und Sriracha in einer kleinen Schüssel verquirlen. Mit einer Zange den Speck auf den Pfannen wenden. Mit einer Backbürste den Speck auf einer Seite mit Glasur bestreichen. Kehren Sie zum Ofen zurück und backen Sie, indem Sie die Pfannen zur Hälfte von hinten nach vorne und von oben nach unten drehen, bis der Speck knusprig ist (10–15 Minuten) (die Zeit hängt von Ihrer bevorzugten Knusprigkeit ab).

Bewertungen AbschnittIch habe vor kurzem Bon Appetite Testküche gefunden und liebe es !! Mein Neffe (Mitte 30) und sein besonderes Mädchen lieben es, es jetzt auch zu sehen! AnonymousOttawa, Kanada06 / 02/18

Schau das Video: Gärtner Sönke - Folge 32: Ahorn als Heister (September 2020).