Traditionelle Rezepte

Perfektes Porterhouse Steak

Perfektes Porterhouse Steak

Dies ist das Rezept von Küchenchef Bobby Flay für das perfekte Porterhouse-Steak. Bei einem so dicken Steak müssen Sie großzügig würzen. Als Flay für uns demonstrierte, war die Oberfläche des Fleisches praktisch weiß von Salz.

Zutaten

  • 1 2 ”dickes Porterhouse-Steak, geschnitten (ca. 2 lb.)
  • 1 Esslöffel Pflanzenöl
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter, Raumtemperatur

Rezeptvorbereitung

  • Lassen Sie das Steak 30 Minuten vor dem Garen bei Raumtemperatur stehen, damit es schnell und gleichmäßiger kochen kann.

  • Broiler erhitzen. Erhitzen Sie eine große Pfanne, vorzugsweise Gusseisen, bei mittlerer bis hoher Hitze und erhitzen Sie dann das Öl in einer Pfanne, bis Sie rauchen. Das Steak sehr großzügig mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 4 Minuten kochen, bis sich auf der Unterseite eine tiefbraune Kruste bildet (nicht wenden). Übertragen Sie das Steak auf ein Schneidebrett und drehen Sie es mit der braunen Seite nach oben.

  • Fleisch aus Knochen in 2 Stücke schneiden (Streifensteak und Filet Mignon). Schneiden Sie beide Teile senkrecht zum 1 Zoll dicken Knochen gerade nach unten. Ersetzen Sie das geschnittene Steak um den Knochen (es sollte wie ein ganzes geschnittenes Steak aussehen) und kehren Sie mit der gebräunten Seite nach oben zur Pfanne zurück. Top mit Butter und braten, bis die Butter geschmolzen ist und das Steak mittel-selten ist, 4–6 Minuten. Das Steak mit übergossenen Butterpfannensäften servieren.

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 330 Fett (g) 24 gesättigtes Fett (g) 10 Cholesterin (mg) 95 Kohlenhydrate (g) 0 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 0 Protein (g) 27 Natrium (mg) 190

Ähnliches Video

Wie man Steak anbrät ... Der richtige Weg

Bewertungen SectionWorked dead on point verwendet Gusseisenpfanne 4 min Boom, um es mit Knochenofen für 4 min zu schneiden 375 perfekt danke Mann! AnonymousPhiladelphia07 / 21 / 20CKMK2020Nairobi, Kenia 04/19 / 20Mein Porterhouse erwies sich als absolute Perfektion! Vielen Dank! Courtneyraston77Tulsa, Ok04 / 01 / 20Ich habe von einem Freund ein Geschenk von Peter Luger Steaks erhalten. Lassen Sie die Steaks mit Pfeffer und einer Schicht Maldensalz auf beiden Seiten etwa zwei Stunden lang auf Raumtemperatur kommen. Ich habe meinen Broiler nicht benutzt. Ich habe meinen Weber-Grill mit meiner gusseisernen Pfanne heiß schreien lassen. Nach den ersten vier Minuten, anstatt das Steak vom Knochen zu entfernen, schnitt ich das Steak in den Knochen (entfernte es nicht) und brauchte keine Butter. ERSTAUNLICHE ERGEBNISSE mit EINFACHEN VERFAHREN.PurposeacademicHillsdale, NJ07 / 28 / 19A 5-Sterne-Rezept! Das ist einfach und fällt ach so gut aus! Dies ist die Antwort auf mein regelmäßiges Verlangen nach "Ich brauche Steak". Das Salzen bis Weiß ist definitiv ein Muss - das Fleisch ist so aromatisch und das Salz bildet eine Kruste, die noch mehr hinzufügt. Ich habe das zweimal gemacht und mein Mann, und ich stimme zu, dass dies mehr als alles übertrifft, was man in einem Restaurant bestellen kann. Vielen Dank fürs Teilen, Bobby! AnonymousCampbell, CA04 / 15 / 19Kam perfekt! Ich glaube nicht, dass es die Butter braucht, da es ein so reiches Stück Fleisch ist. Ich mag die Kochmethode.

Schau das Video: WORLDs LARGEST Bistecca Fiorentina Sous Vide - Porterhouse Steak T-Bone (September 2020).