Neueste Rezepte

Pekannussmelasse Bundt-Kuchen mit Bourbon-Glasur

Pekannussmelasse Bundt-Kuchen mit Bourbon-Glasur

Zutaten

Kuchen

  • Antihaft-Pflanzenölspray
  • 2 Teelöffel Backpulver
  • 1 Tasse (2 Sticks) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 4 Teelöffel Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Pekannüsse, geröstet, fein gehackt
  • 1/4 Tasse Melasse mit mildem Geschmack (leicht)

Glasur

  • 1 Tasse (2 Sticks) ungesalzene Butter
  • 2 Teelöffel dunkler Maissirup
  • 2 Teelöffel Vanilleextrakt

Rezeptvorbereitung

Für Kuchen:

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Sprühen Sie eine Bundt-Pfanne mit einem Durchmesser von 10 Zoll mit Antihaftspray ein. Mit Mehl bestäuben. Sieben Sie 3 1/4 Tassen Mehl, Backpulver und Salz in eine mittelgroße Schüssel. Mit einem Elektromixer Zucker, Butter und 2 Teelöffel Vanille in einer großen Schüssel schaumig schlagen. Eier 1 nacheinander einrühren. Mehlmischung in 3 Zugaben einrühren, abwechselnd mit Milch in 2 Zugaben. Die Hälfte des Teigs in die vorbereitete Pfanne geben.

  • Rühren Sie Pekannüsse, Maissirup, Melasse und 2 Teelöffel Vanille in einer anderen mittelgroßen Schüssel, um sie zu mischen. Backpulver einrühren. Rühren Sie die Pekannussmischung in den restlichen Kuchenteig in der Schüssel. Pekannuss über den Teig in der Pfanne geben (nicht schwenken). Backen Sie ca. 50 Minuten, bis der in der Mitte des Kuchens eingesetzte Tester mit trockenen Krümeln herauskommt. Übertragen Sie Kuchen in der Pfanne zum Gestell.

In der Zwischenzeit Glasur vorbereiten:

  • Rühren Sie 2 Teelöffel Wasser und Backpulver in einer kleinen Schüssel, um das Backpulver aufzulösen. Bringen Sie Zucker, Buttermilch, Butter und Maissirup in einem schweren 6-Liter-Topf bei starker Hitze zum Kochen und rühren Sie um, um Zucker aufzulösen und Butter zu schmelzen. Hitze auf mittelhoch reduzieren. Backpulvermischung einrühren (Glasur sprudelt). Kochen, bis die Sauce golden und leicht eingedickt ist, unter häufigem Rühren ca. 8 Minuten. Vom Herd nehmen. Bourbon und Vanille einrühren.

  • Warmen Kuchen auf Platte umdrehen. Sofort 1 1/2 Tassen heiße Glasur über den Kuchen streichen und die Glasur in den Kuchen einweichen lassen. Kuchen komplett abkühlen lassen. (Kann 1 Tag im Voraus hergestellt werden. Abdecken und bei Raumtemperatur stehen lassen. Restliche Glasur abdecken und kühlen.)

  • Restliche Glasur unter Rühren erwärmen. Kuchen mit Eis und warmer Glasur servieren.

Rezept von Amy Stafford Malik, Reviews SectionDieses Rezept war wirklich lecker! Ich brachte es zu einer Geburtstagsfeier und alle haben es geliebt. Ich hatte jedoch ein paar Herausforderungen bei der Herstellung des Kuchens. Ich benutzte eine 10-Zoll-Bundt-Pfanne und maß meine Zutaten genau so, wie es im Rezept angegeben ist, aber am Ende hatte ich eine Menge Teig. Es füllte meine Bundt-Pfanne fast bis zum Rand. Ich bin so froh, dass ich ein Backblech auf den unteren Rost gelegt habe, um den heruntergefallenen Teig aufzufangen - sonst wäre mein Ofen ein Chaos. Die Glasur war etwas schwierig herzustellen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine große Pfanne verwenden, wenn Sie das Backpulver und das Wasser hinzufügen, das überkocht. Ich habe auch einige Klumpen in meiner Glasur, von denen ich glaube, dass sich entweder das Backpulver nicht auflöst oder dass die Buttermilch geronnen ist.

Schau das Video: 9 Mind-Blowing Food Party Rings (September 2020).