Neueste Rezepte

Ihr ganz eigener Essig

Ihr ganz eigener Essig

Zutaten

  • Stück Mutter (Wein- und Bierläden verkaufen sie)
  • 1 750 ml Flasche Rotwein plus mehr

Rezeptvorbereitung

  • Legen Sie ein Stück Mutter in einen 1-Gallonen-Topf oder einen Glasbehälter mit weitem Mund. 1 Flasche Rotwein und 2 Tassen Wasser hinzufügen. Befestigen Sie ein zweischichtiges Stück Käsetuch darüber und bewahren Sie es an einem ruhigen, kühlen und dunklen Ort auf.

  • Füttere es jede Woche oder so mit übrig gebliebenem Rot- oder Weißwein. Schieben Sie die Mutter vorsichtig beiseite, während Sie Wein hinzufügen. Nach etwa 3 Monaten Fütterung, wenn es nach Essig schmeckt, in saubere Flaschen abseihen und altern lassen. Um die Flüssigkeit klar zu halten und die Bildung einer neuen Mutter zu verhindern, pasteurisieren Sie sie zuerst: Gießen Sie sie in einen Topf, verdünnen Sie sie mit Wasser um 25 Prozent (oder nach Ihrem Geschmack) und erhitzen Sie sie, bis ein sofort ablesbares Thermometer 155 ° anzeigt. Halten Sie diese Temperatur 30 Minuten lang aufrecht.

Rezept von Melissa Hamilton, Christopher Hirsheimer, Fotos von Hirsheimer Hamilton

Nährstoffgehalt

1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 15 Fett (g) 0 gesättigtes Fett (g) 0 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 0 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 0 Protein (g) 0 Natrium (mg) ) 0Reviews Abschnitt

Schau das Video: TOMATENSAUCE EINKOCHEN: Sicher haltbar, super schnell u0026 sauuugut! (September 2020).