Neue Rezepte

Israelischer Couscous Tabouleh

Israelischer Couscous Tabouleh

Das Spülen des gekochten Couscous stoppt das Kochen und verhindert, dass es beim Abkühlen zusammenklebt.

Zutaten

  • 1 1/2 Tassen israelischer Couscous
  • 1 kleine Schalotte, fein gehackt
  • 1/2 Tasse natives Olivenöl extra
  • 2 Esslöffel (oder mehr) frischer Zitronensaft
  • 1 englische Treibhausgurke, ungeschält, entkernt, fein gehackt
  • 3 Tassen Kirschtomaten, halbiert
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie
  • 2 Esslöffel gehackte frische Minze
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Couscous nach Packungsangaben kochen; ablassen. Mit kaltem Wasser abspülen und gut abtropfen lassen.

  • Schalotte, Öl und 2 Esslöffel Zitronensaft in einer großen Schüssel verquirlen. Fügen Sie Couscous, Gurke, Tomaten, Petersilie und Minze hinzu; Mit Salz, Pfeffer und mehr Zitronensaft abschmecken und mischen.

  • VORAUS: Israelisches Couscous-Tabouleh kann 1 Tag im Voraus hergestellt werden (Kräuter weglassen). Abdecken und kalt stellen. Kräuter kurz vor dem Servieren unterheben.

Nährstoffgehalt

8 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 280 Fett (g) 14 Gesättigtes Fett (g) 2 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 33 Ballaststoffe (g) 3 Gesamtzucker (g) 3 Protein (g) 6 Natrium (mg) 70Reviews Abschnitt

Schau das Video: Binging with Babish: Shawarma from The Avengers (September 2020).