Neueste Rezepte

BombeBasticks

BombeBasticks

Zutaten

Bombe-Muscheln aus dunkler Schokolade oder weißer Schokolade

  • 12 Unzen halbsüße oder bittersüße Schokolade (60% –72%) oder hochwertige weiße Schokolade, gehackt
  • 3/4 Teelöffel gemahlener Zimt (optional für dunkle Schokoladenschale)
  • 1 1/2 Teelöffel fein geriebene Zitronenschale (optional für weiße Schokoladenschale)

Versammlung

  • 8 Standard-Zucker-Eistüten
  • Eine halbe Tasse Garnitur wie Reiskrispies, gehackte Pistazien oder zerdrückte Brezeln, Cornflakes, Fritos oder Zitronensüßigkeiten

Rezeptvorbereitung

Bombe Shell

  • Kombinieren Sie dunkle oder weiße Schokolade und Kokosöl in einer mittelgroßen Metallschale. über einen mittelgroßen Topf mit siedendem Wasser stellen. Rühren, bis die Schokolade fast geschmolzen ist. Vom Herd nehmen und weiterrühren, bis alles vollständig geschmolzen und glatt ist. Bei Verwendung Zimt oder Zitronenschale einrühren. Lassen Sie es leicht abkühlen (wenn es zu heiß ist, schmilzt es Ihr Eis), 10–15 Minuten.

Versammlung

  • Füllen Sie 8 mittelgroße Gläser zur Hälfte mit Zucker, um die Zapfen aufrecht zu halten. beiseite legen.

  • Arbeiten Sie mit jeweils 1 Kegel, löffeln Sie etwa 1/4 Tasse Bombenschale in den Kegel und schwenken Sie ihn, um ihn zu beschichten. Gießen Sie den Überschuss zurück in die Schüssel und tauchen Sie den oberen 1/2-Zoll-Kegel in die Bombenschale, damit der Überschuss wieder in die Schüssel tropfen kann. Stellen Sie den Kegel aufrecht in ein vorbereitetes Glas. Im Kühlschrank ca. 15 Minuten kalt stellen, bis die Schokolade aushärtet. Wiederholen Sie dies mit den restlichen Zapfen.

  • Ein großes Backblech mit Folie auslegen. Packen Sie etwas Eis in Tüten und geben Sie jeweils eine kleine Kugel Eis darauf. Legen Sie die Zapfen auf das vorbereitete Blatt und frieren Sie sie ca. 1 Stunde lang ein, bis sie hart sind.

  • Erwärmen Sie die Bombenschale. Tauchen Sie das Eis mit jeweils 1 Kegel in die Bombe-Schale und rollen Sie es zum Überziehen. Die gewünschte Beilage schnell darüber streuen. Etwa 10 Minuten einfrieren, bis es hart ist. VORAUS: Kann 1 Woche im Voraus gemacht werden. Wickeln Sie jeden Kegel in Folie; gefroren lassen.

Rezept von Jeni's Splendid in Columbus, Ohio,

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 650 Fett (g) 44 gesättigtes Fett (g) 27 Cholesterin (mg) 120 Kohlenhydrate (g) 60 Ballaststoffe (g) 3 Gesamtzucker (g) 49 Protein (g) 10 Natrium (mg) ) 130Reviews Abschnitt