Die besten Rezepte

Koriander-Joghurt-Sauce

Koriander-Joghurt-Sauce

Diese kühlende Raita oder Joghurtsauce ist ein beliebtes Gewürz für indische Feste. Es ist auch toll mit Lammkoteletts.

Zutaten

  • 1/2 kleine Zwiebel, fein gehackt
  • 2 Tassen gehackter frischer Koriander
  • 2 Tassen Vollmilchjoghurt (nicht griechisch)
  • 2 Esslöffel gehackte frische Minze
  • 1/4 Teelöffel gemahlener Koriander
  • 2 Esslöffel (oder mehr) frischer Zitronensaft
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Zwiebel, Koriander, Joghurt, Minze, Koriander und 2 Esslöffel Zitronensaft in einer mittelgroßen Schüssel vermengen. Auf Wunsch die Sauce mit Salz, Pfeffer und mehr Zitronensaft würzen.

  • VORAUS: Die Sauce kann 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Abdecken und kalt stellen.

, Fotos von Christina Holmes

Nährstoffgehalt

6 Portionen, 1 Portion enthält: Kalorien (kcal) 45 Fett (g) 2 gesättigtes Fett (g) 1,5 Cholesterin (mg) 10 Kohlenhydrate (g) 4 Ballaststoffe (g) 0 Gesamtzucker (g) 3 Protein (g) 2 Natrium (mg) 110Reviews Abschnitt

Schau das Video: Cilantro mayonnaise or cilantro aioli (September 2020).