Neue Rezepte

Hühnchen-, Gemüse- und Knödelsuppe

Hühnchen-, Gemüse- und Knödelsuppe

Zutaten

  • 7 1/2 Pfund Hühnerflügel
  • 6 1/2 Liter salzarme Hühnerbrühe (vorzugsweise aus biologischem Anbau)
  • 8 große Karotten, dick geschnitten, plus 2 Tassen 1/2-Zoll-Würfel
  • 3 große Zwiebeln, geschält, geviertelt
  • 6 große Selleriestangen, dick geschnitten, plus 2 1/2 Tassen 1/2-Zoll-dicke Scheiben
  • 4 große Pastinaken, dick geschnitten, plus 2 1/2 Tassen 1/2-Zoll-Würfel
  • 2 ganze mittlere Lauch, längs halbiert, gespült, quer in dicke Scheiben geschnitten, plus 2 1/2 Tassen 1/2-Zoll-dicke Scheiben aus weißen und hellgrünen Teilen
  • 1 1/2 Tassen plus 2/3 Tasse gehackte frische italienische Petersilie
  • 3 Esslöffel gehackter Thymian, geteilt
  • 1 1/2 Teelöffel ganze schwarze Pfefferkörner
  • 3 1/2 bis 3 3/4 Pfund große Hühnerbrusthälften mit Haut und Knochen (4 bis 5)
  • 6 Esslöffel Allzweckmehl
  • Frischkräuterknödel (Klicken für Rezept)
  • 1/2 Tasse gehackter frischer Schnittlauch

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie Hühnerflügel, Brühe, geschnittene Karotten, Zwiebeln, dick geschnittenen Sellerie, geschnittene Pastinaken, dick geschnittenen Lauch, 1 1/2 Tassen Petersilie, 1 1/2 Esslöffel Thymian, Pfefferkörner, Piment und Lorbeerblätter in 14 bis 16 Liter Topf. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die Hähnchenbrusthälften mit der Haut nach unten hinzu und drücken Sie sie zum Eintauchen. Köcheln lassen, bis die Hähnchenbrust gerade durchgekocht ist, einmal drehen und die Hitze so einstellen, dass sie leicht kocht, 20 bis 25 Minuten.

  • Hähnchenbrust auf ein Backblech legen; Brühe weiter köcheln lassen. Kühlen Sie Huhn 20 Minuten. Entfernen Sie die Haut und ziehen Sie alles Fleisch von den Knochen (reservieren Sie Haut und Knochen). Fleisch in mundgerechte Stücke zerreißen. Übertragen Sie Fleisch in große Schüssel; abdecken und kalt stellen.

  • Fügen Sie Haut und Knochen von den Brusthälften zur kochenden Brühe hinzu. Erhöhen Sie die Hitze und kochen Sie die Brühe bei aktivem Sieden 1 Stunde 15 Minuten. Brühe in einen anderen großen Topf abseihen. Bei Bedarf kochen, bis die Brühe auf 19 bis 20 Tassen mit reichem Geschmack reduziert ist. Aus der Brühe gesiebte Hühnchen-Gemüse-Mischung verwerfen. Brühe 2 Stunden abkühlen lassen. DO AHEAD Kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Unbedeckt kalt stellen, abdecken und gekühlt aufbewahren.

  • Das Fett von der Oberseite der Brühe in den Topf geben. Nur bis zum Schmelzen erhitzen. Gießen Sie Fett in eine kleine Schüssel; 6 Esslöffel in die Pfanne geben. Mehl hinzufügen; mischen, bis die Mehlschwitze glatt ist.

  • Brühe in einen Topf zum Kochen bringen. 4 Tassen Brühe in Mehlschwitze schlagen und bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten lang verquirlen, bis die Mischung glatt ist und zum Kochen kommt. Beiseite legen.

  • Fügen Sie gewürfelte Karotten und Pastinaken zur restlichen Brühe im Topf hinzu; fügen Sie dünn geschnittenen Sellerie und Lauch hinzu. Topf abdecken. Etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Mehlschwitze einrühren. Fügen Sie Hühnchenstücke und Knödel, dann 2/3 Tasse Petersilie, 1 1/2 Esslöffel Thymian und Schnittlauch hinzu. Zum Erhitzen köcheln lassen; mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Suppe in große flache Schalen schöpfen.

Rezept von Melissa McClure, Fotos von Ture Lillegraven

Nährstoffgehalt

Eine Portion enthält: Kalorien (kcal) 349,6% Kalorien aus Fett 27,4 Fett (g) 10,7 gesättigtes Fett (g) 5,0 Cholesterin (mg) 180,3 Kohlenhydrate (g) 28,2 Ballaststoffe (g) 3,5 Gesamtzucker (g) 7,3 Nettokohlenhydrate ( g) 24,7 Protein (g) 34,3 Natrium (mg) 560,4Reviews Section

Schau das Video: REZEPT: gebratener Reis mit Hühnchen. chinesisch kochen (September 2020).