Ungewöhnliche Rezepte

Pasta mit gegrilltem Gemüse und Feta

Pasta mit gegrilltem Gemüse und Feta

Zutaten

  • 1 10 1/2-Unzen-Glas Feta-Käsewürfel in Öl mit Kräutern und Gewürzen
  • 3 Paprika (1 gelbe, 1 orange und 1 rote) entkernt, in 3/4-Zoll-dicke Streifen geschnitten
  • 1 große rote Zwiebel, halbiert durch das Wurzelende, in 3/4-Zoll-dicke Keile geschnitten, wobei einige Wurzeln intakt bleiben
  • 1 12-Unzen-Packung Kirschtomaten
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Oregano, geteilt
  • 1 Pfund Castellane (lange ovale Schalen) oder Penne Pasta

Rezeptvorbereitung

  • Bereiten Sie den Grill vor (mittlere bis hohe Hitze). Die gesamte Marinade vom Feta-Käse in eine große Schüssel abtropfen lassen. Fügen Sie Paprikastreifen, Zwiebelschnitze und Kirschtomaten hinzu, um in der Schüssel zu marinieren; Mit Salz und Pfeffer bestreuen und zum Überziehen werfen. Kirschtomaten auf Spieße fädeln. Grillen Sie alles Gemüse, bis es zart und leicht verkohlt ist, etwa 15 Minuten für Zwiebelschnitze, 10 Minuten für Paprikastreifen und 5 Minuten für Kirschtomaten. Geben Sie das Gemüse in dieselbe Schüssel zurück. Mit 1 1/2 Esslöffel Oregano bestreuen; werfen, um zu mischen.

  • In der Zwischenzeit die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser zart, aber immer noch bissfest kochen, dabei gelegentlich umrühren. ablassen.

  • Nudeln und Feta in die Schüssel mit gegrilltem Gemüse geben; werfen, um zu beschichten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem restlichen 1/2 Esslöffel Oregano bestreuen und servieren.

Rezept von The Bon Appétit Test Kitchen, Abschnitt Bewertungen

Schau das Video: Feta mit Tomaten vom Grill. REWE Deine Küche (September 2020).