Traditionelle Rezepte

Schnelle Ragù Bolognese

Schnelle Ragù Bolognese

Zutaten

  • 18 Unzen Fleischbrotmischung oder 6 Unzen mageres Rinderhackfleisch, mageres Kalbfleisch und mageres Schweinefleisch
  • 1/3 Tasse grob gehackte Karotte
  • 1/3 Tasse grob gehackter Sellerie
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 14 1/2-Unzen-Dosen Tomatenwürfel mit Balsamico-Essig, Basilikum und Olivenöl in Saft
  • 2 Esslöffel frisch gehackter Oregano

Rezeptvorbereitung

  • Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Fügen Sie Fleisch, Zwiebel, Karotte, Sellerie und Knoblauch hinzu; 8 Minuten anbraten, bis das Fleisch anfängt zu bräunen. Fügen Sie Wein hinzu und kochen Sie, bis der Wein unter häufigem Rühren etwa 3 Minuten lang verdunstet ist. Tomaten mit Säften, halb und halb und Oregano einrühren. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig und köcheln Sie ca. 25 Minuten, bis sie eingedickt ist. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • In der Zwischenzeit die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser zart kochen, aber immer noch fest zum Beißen. Abgießen und auf 4 Teller verteilen. Löffel Sauce über Nudeln. Mit Parmesan bestreuen und servieren.

Rezept von Brooke Dojny, Melanie BarnardReviews Section

Schau das Video: Pasta perfetta Part 1: le reazioni degli esperti italiani ai video più visti al mondo! (September 2020).