Traditionelle Rezepte

Betel Leaf Wraps mit Curry-Tintenfisch und Gurken-Relishn

Betel Leaf Wraps mit Curry-Tintenfisch und Gurken-Relishn

Zutaten

Genießen

  • 2 Esslöffel destillierter weißer Essig
  • 1/2 Tasse fein gewürfelte ungeschälte persische Gurke
  • 1/2 Tasse fein gewürfelten Sellerie
  • 1 roter Jalapeño Chili, entkernt, fein gewürfelt
  • 1 1-Zoll-Stück geschälten frischen Ingwer, in Streichholzstreifen geschnitten

Wraps

  • 10 lange frische Koriander-Stängel, gehackt
  • 1 1-Zoll-Stück geschälten frischen Ingwer, gehackt
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Esslöffel hausgemachtes Curry-Pulver
  • 8 Unzen gereinigte Tintenfischkörper, quer in 1/4-Zoll-dicke Ringe schneiden
  • 1 roter Jalapeño-Chili, entkernt, in Streichholzstreifen geschnitten
  • 1 Esslöffel Fischsauce (wie Nam Pla oder Nuoc Nam)
  • 1 Esslöffel Austernsauce
  • 2 Esslöffel salzarme Hühnerbrühe
  • 16 Betelblätter, kleine Bostoner Salatblätter oder kleine Römersalatblätter

Rezeptvorbereitung

Zum Vergnügen

  • Rühren Sie Essig und Zucker in einer kleinen Schüssel, bis sich der Zucker aufgelöst hat. zur Verwendung als Dressing beiseite stellen. Kombinieren Sie Gurke, Sellerie, Chili und Ingwer in einer anderen kleinen Schüssel. Mischen Sie Dressing nach Belieben mit Esslöffeln nach Geschmack.

Für Wraps

  • Mahlen Sie Koriander-Stängel, Knoblauch und Ingwer in einem Mini-Prozessor zum Einfügen. Öl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Korianderpaste hinzufügen und 1 Minute rühren. Fügen Sie Currypulver hinzu; 30 Sekunden rühren. Fügen Sie Tintenfisch- und Chilistreifen hinzu. Rühren braten, bis der Tintenfisch fast zart ist, ca. 1 Minute. Fischsauce, Austernsauce und Zucker einrühren. Fügen Sie Kokoscreme und Hühnerbrühe hinzu. Rühren, bis die Sauce leicht eindickt, ca. 1 Minute.

  • Betelblätter auf Platte anrichten. Mit einem geschlitzten Löffel jedes Blatt mit Tintenfischmischung bedecken. Löffelgenuss vorbei.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Meang KhumMiang Kham Leaf-Wrapped TidbitsBites (September 2020).