Die besten Rezepte

Marshmallow-Kekse mit Schokoladenüberzug

Marshmallow-Kekse mit Schokoladenüberzug

Dieses ehrgeizige, von Mallomars inspirierte Rezept ist ein Projekt: Machen Sie die (weizenfreie!) Keksbasis und belegen Sie sie am ersten Tag mit Marshmallow; am zweiten Tag in Schokolade einkleiden.

Zutaten

Kekse

  • ¾ Tasse Mandelmehl oder Mahlzeit
  • ½ Tasse (1 Stick) ungesalzene Butter, Raumtemperatur

Marshmallow und Versammlung

  • 1 1,2-Unzen-Beutel gefriergetrocknete Erdbeeren
  • 1 Umschlag nicht aromatisierte Gelatinepulver (ca. 2½ Teelöffel)
  • 2 Teelöffel plus ½ Tasse Kristallzucker
  • 2 Esslöffel leichter Maissirup
  • 12 Unzen halbsüße oder bittersüße Schokolade, gehackt
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl
  • Perlzucker und / oder roter Schleifzucker (zum Servieren; optional)
  • Roter Glanzstaub (zum Servieren; optional)

Spezialausrüstung

  • Ein Ausstecher mit einem Durchmesser von 1 bis 4 cm; Süßigkeitsthermometer

Rezeptvorbereitung

Kekse

  • Mandelmehl und Reismehl in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. In der Schüssel eines Standmixers bei mittlerer Geschwindigkeit Butter, Kristallzucker, Puderzucker und Salz ca. 2 Minuten lang leicht und locker rühren. Reduzieren Sie die Geschwindigkeit auf niedrig und schlagen Sie Eigelb ein, dann trocknen Sie die Zutaten.

  • Rollen Sie den Teig zwischen 2 Blatt Pergamentpapier auf ¼ "Dicke aus. Schieben Sie den Teig mit Pergament auf ein Backblech und kühlen Sie ihn 30 bis 40 Minuten lang, bis er fest ist.

  • Backofen auf 350 ° vorheizen. Die oberste Schicht Pergamentpapier vom Teig abziehen und die Runden mit einem Cutter ausstanzen. Übertragen Sie die Kekse mit einem Abstand von mindestens 1 Zoll auf ein anderes mit Pergament ausgekleidetes großes Backblech. (Sie sollten 36 Kekse haben. Falls gewünscht, sammeln Sie Reste und bewahren Sie sie für eine andere Verwendung auf.)

  • Backen Sie die Kekse, bis die Ränder golden sind, die Zentren jedoch noch blass sind (10–12 Minuten). Auf Backblechen abkühlen lassen.

  • Ein weiteres Backblech mit Folie auslegen und einen Rost hineinlegen. Übertragen Sie gekühlte Kekse in das Gestell.

Marshmallow und Versammlung

  • Erdbeeren in einer Küchenmaschine fein zerkleinern. Durch ein feinmaschiges Sieb in eine kleine Schüssel geben, um größere Stücke zu entfernen. Erdbeerpulver beiseite stellen.

  • ¼ Tasse kaltes Wasser in eine kleine Schüssel geben und Gelatine darüber streuen; 10–15 Minuten ruhen lassen, bis die Gelatine weich ist.

  • Eiweiß, Salz und 2 TL schlagen. Kristallzucker in der Schüssel eines Standmixers mit Schneebesenaufsatz bei mittlerer bis hoher Geschwindigkeit bis zu weichen Spitzen.

  • Erhitzen Sie Maissirup, verbleibende ½ Tasse Kristallzucker und 3 EL. Wasser in einem kleinen Topf auf mittlerer Stufe unter Rühren mit einem hitzebeständigen Spatel, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Topf mit Thermometer aufsetzen und Sirup zum Kochen bringen; kochen und die Seiten des Topfes mit einer feuchten Backbürste abbürsten, um alle Kristalle aufzulösen, bis das Thermometer 242 ° anzeigt. Die nächsten Schritte schnell durcharbeiten, den Sirup sofort vom Herd nehmen und die Gelatinemischung unter Rühren mit dem Spatel hinzufügen, bis sie geschmolzen ist. Bei mittlerer Geschwindigkeit den Sirup allmählich in Eiweiß einströmen lassen, wobei der Abstand zwischen den Seiten der Schüssel und dem Schneebesen berücksichtigt werden soll. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf hoch und schlagen Sie, bis der Marshmallow sehr leicht, dick und glänzend ist und sich die Seiten der Schüssel 10 bis 12 Minuten lang kühl anfühlen. Reserviertes Erdbeerpulver einrühren.

  • Übertragen Sie die Marshmallow-Mischung in einen Einweg-Spritzbeutel und schneiden Sie eine 1-Zoll-Öffnung vom Ende ab (oder verwenden Sie eine wiederverschließbare Plastiktüte und schneiden Sie 1 Ecke ab). Positionieren Sie das Ende des Spritzbeutels ½ Zoll von der Oberfläche des Kekses und halten Sie den Beutel senkrecht; Beginnen Sie mit gleichmäßigem Druck und beginnen Sie langsam mit der Verrohrung (bewegen Sie den Beutel nicht). Pfeifen Sie, bis sich der Marshmallow auf den Durchmesser des Kekses ausgedehnt hat, und heben Sie dann die Spitze langsam nach oben, um eine weiche Spitze zu erzeugen. (Stellen Sie sich eine große Hershey's Kiss-Form vor, die etwa 5 cm hoch ist.) Wenn alle Kekse mit Marshmallow belegt sind, kühlen Sie sie unbedeckt auf dem Backblech ab, bis der Marshmallow fest ist (2–2½ Stunden). (Zu diesem Zeitpunkt locker abdecken und bis zu 12 Stunden abkühlen lassen wenn gewünscht.)

  • Schokolade und Öl in einer hitzebeständigen Schüssel über einem Topf mit kaum kochendem Wasser erhitzen (Wasser darf den Boden der Schüssel nicht berühren) und umrühren, bis die Schokolade geschmolzen und eingearbeitet ist. Leicht abkühlen lassen.

  • Über jeden Marshmallow-Keks einen Esslöffel Schokoladenmischung träufeln und vollständig überziehen. Nach Belieben mit Perle und / oder Schleifzucker bestreuen.

  • Nachdem alle Kekse beschichtet wurden, stoßen Sie mit einem kleinen versetzten Spatel an der Basis über das Gestell, um eventuelle Tropfen zu entfernen. Kühlen Sie, bis die Schokolade fest ist, mindestens 30 Minuten. Auf Wunsch mit Glanzstaub dekorieren.

, Fotos von Michael Graydon Nikole Herriott

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 130Fett (g) 7Gesättigtes Fett (g) 4Cholesterol (mg) 10Kohlenhydrate (g) 16Dietarfaser (g) 0Gesamtzucker (g) 12Protein (g) 2Natrium (mg) 40Reviews Section

Schau das Video: Meine Küchenorganisation. Zeitmanagement im Haushalt. Alltag. Küche einräumen Systeme u0026 Tipps (September 2020).