Neue Rezepte

Bananen-Schichtkuchen mit Karamellcreme und Pekannüssen

Bananen-Schichtkuchen mit Karamellcreme und Pekannüssen

Zutaten

Kuchen

  • 2 1/2 Tassen Allzweckmehl
  • 1 Esslöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel (großzügig) feines Meersalz
  • 3/4 Tasse (1 1/2 Sticks) ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 2 1/2 Tassen Zucker, geteilt
  • 1 Tasse plus 2 Esslöffel Buttermilch
  • 2 kleine reife Bananen, geschält, in 1/4-Zoll-Würfel geschnitten (ca. 1 1/2 Tassen)

Bananen-Karamell-Creme

  • 1 1/2 Tassen (verpackt) goldbrauner Zucker
  • 1 kleine reife Banane, geschält, in 1-Zoll-Stücke geschnitten
  • 3 Esslöffel ungesalzene Butter, Raumtemperatur
  • 3 3/4 Tassen gekühlte schwere Schlagsahne, geteilt
  • 4 1/2 Teelöffel frischer Limettensaft, geteilt
  • 4 1/2 Teelöffel dunkler Rum, geteilt
  • Meersalz-geröstete Pekannüsse (Klicken für Rezept)

Rezeptvorbereitung

Kuchen

  • Ofen auf 350 ° F vorheizen. Butter und Mehl zwei 9-Zoll-Durchmesser Kuchenformen mit 1 1/2-Zoll-hohen Seiten. Mehl, Backpulver und Meersalz in eine mittelgroße Schüssel sieben. Butter und 1 Tasse Zucker in einer großen Schüssel gut verrühren. Fügen Sie 2 Eier hinzu; schlagen, bis gemischt. Fügen Sie trockene Zutaten der Buttermischung in 4 Zugaben abwechselnd mit Buttermilch in 3 Zugaben hinzu. Die restlichen 4 Eier und die restlichen 1 1/2 Tassen Zucker in einer mittelgroßen Schüssel schlagen, bis die Mischung dick und blass ist (ca. 4 Minuten). Die Eimischung unter den Teig heben. Bananen unterheben. Den Teig auf die vorbereiteten Pfannen verteilen (jeweils ca. 3 1/2 Tassen).

  • Backen Sie die Kuchen etwa 35 Minuten lang, bis der in die Mitte eingesetzte Tester sauber herauskommt. Auf Rack übertragen; 15 Minuten abkühlen lassen. Kuchen auf Gestelle umdrehen; vollständig abkühlen lassen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. In Folie einwickeln; bei Raumtemperatur lagern.

Bananen-Karamell-Creme

  • Kombinieren Sie braunen Zucker, Banane und 3 Esslöffel Butter im Prozessor; mischen, bis glatt. Fügen Sie 1 1/2 Tassen Schlagsahne hinzu; Mischung. In einen schweren mittelgroßen Topf geben. Bei mittlerer Hitze verquirlen, bis sich der Zucker aufgelöst hat und die Mischung kocht. Befestigen Sie das Süßigkeitsthermometer an der Innenseite der Pfanne. Kochen Sie ohne Rühren oder Schwenken der Pfanne, bis die Temperatur 218 ° F beträgt, ca. 10 Minuten. Karamell in eine Schüssel geben. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen und gelegentlich verquirlen.

  • Die restlichen 2 1/4 Tassen Schlagsahne in einer großen Schüssel verquirlen, bis die Sahne weich ist. Nach und nach die kühle Karamellmischung unterheben. Kühlen Sie, bis die Sahne fest genug ist, um sich zu verteilen, ungefähr 3 Stunden.

  • Schneiden Sie jeden Kuchen horizontal in 2 Schichten. 1 Schicht mit der Schnittseite nach oben auf die Platte legen. 1 1/2 Teelöffel Limettensaft und 1 1/2 Teelöffel Rum darüber träufeln. 1 1/4 Tasse Bananencreme darüber verteilen. Top mit zweiten Kuchenschicht. 1 1/2 Tassen Sahne darüber verteilen. Wiederholen Sie mit der dritten Kuchenschicht, Limettensaft, Rum und Sahne. Top mit der vierten Kuchenschicht, Seite nach unten schneiden; Die restliche Sahne darüber verteilen.

  • Geröstete Pekannüsse über den Kuchen streuen. Mit Kuchenhaube abdecken und im Kühlschrank aufbewahren.

Rezept von Elizabeth Falkner, Reviews Section

Schau das Video: Schokobananenkuchen. Bananenkuchen (September 2020).