Neueste Rezepte

Birnen- und Feigenstrudel mit Ingwercreme

Birnen- und Feigenstrudel mit Ingwercreme

Zutaten

Füllung

  • 1 1/2 Pfund frische Feigen, gestielt, jeweils in 6 Keile geschnitten (ca. 5 Tassen)
  • 1 1/2 Pfund feste, aber reife Birnen (ungefähr 3 groß), geschält, entkernt, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten (ungefähr 3 1/2 Tassen)
  • 1/2 Tasse gefrorenes Cranberry-Himbeer-Konzentrat, aufgetaut
  • 1 1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale

Strudel

  • 6 Esslöffel trockene Semmelbrösel
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 10 gefrorene Phyllo-Blätter, aufgetaut
  • 3/4 Tasse (1 1/2 Sticks) ungesalzene Butter, geschmolzen
  • Ingwercreme (Klicken für Rezept)

Rezeptvorbereitung

Füllung

  • Ofen auf 450 ° F vorheizen. Großzügiges großes Backblech mit Butter bestreichen. Legen Sie Feigen und Birnenstücke in einer Schicht auf das vorbereitete Blatt. Mit Zucker bestreuen. Ca. 20 Minuten rösten, bis sie weich sind und an den Rändern anfangen zu bräunen. Übertragen Sie Obst und alle Säfte vom Blatt in eine mittelgroße Schüssel. Cool. Cranberry-Himbeer-Konzentrat und Zitrone einrühren. Kühlen Sie bis kalt.

Strudel

  • Butter ein weiteres großes Backblech. Paniermehl, 3 Esslöffel Zucker und 1 Teelöffel Zimt in einer kleinen Schüssel mischen. Legen Sie das Küchentuch auf die Arbeitsfläche. Legen Sie 1 Phyllo-Blatt auf das Handtuch mit dem kurzen Ende zum Rand der Arbeitsfläche (bedecken Sie das verbleibende Phyllo mit Plastikfolie und befeuchten Sie das Küchentuch). Phyllo-Blatt mit etwas geschmolzener Butter bestreichen; Mit 1/8 der Paniermehlmischung bestreuen. Top mit zweiten Phyllo Blatt. Mit etwas geschmolzener Butter bestreichen. Mit 1/8 der Paniermehlmischung bestreuen. Wiederholen Sie dies mit 2 weiteren Phyllo-Blättern, die jeweils mit geschmolzener Butter bestrichen und jeweils mit 1/8 der Paniermehlmischung bestreut werden. Top mit fünftem Phyllo-Blatt; Mit etwas geschmolzener Butter bestreichen (nicht mit Paniermehl bestreuen).

  • Legen Sie mit einem geschlitzten Löffel die Hälfte der Feigenmischung auf 1 kurze Seite des Phyllo-Stapels. In einem 3 Zoll breiten Streifen verteilen, wobei an den Längsseiten ein 1 Zoll breiter Rand verbleibt. 1/2 Esslöffel Zucker und 1/4 Teelöffel Zimt über die Feigenmischung streuen. Falten Sie die langen Seiten des Phyllo über die Füllung; gefaltete Seiten mit zerlassener Butter bestreichen. Beginnen Sie an der gefüllten kurzen Seite und rollen Sie das Phyllo auf, wobei Sie die Füllung vollständig einschließen. Alles mit geschmolzener Butter bestreichen. Den Strudel mit der Naht nach unten auf das Backblech legen. Wiederholen Sie den Montagevorgang, um den zweiten Strudel herzustellen. DO AHEAD Kann 1 Tag vorher gemacht werden. Mit Plastikfolie abdecken; Ausruhen.

  • Stellen Sie den Rost in die Mitte des Ofens und heizen Sie ihn auf 375 ° F vor. Strudel leicht mit zerlassener Butter bestreichen. Backen Sie bis goldbraun, ungefähr 20 Minuten. 10 Minuten abkühlen lassen. DO AHEAD Kann 6 Stunden im Voraus vorbereitet werden. Bei Raumtemperatur stehen lassen. Schneiden Sie jeden Strudel mit einem gezackten Messer diagonal in 4 Stücke; Enden verwerfen. Jeweils 1 Stück auf 8 Teller legen. Dollop Ingwercreme daneben. Warm oder bei Raumtemperatur servieren.

Rezept von Betty Rosbottom, Reviews Section

Schau das Video: Birnenkuchen, leicht, einfach und lecker (September 2020).