Neue Rezepte

Strisce alla Chiantigiana

Strisce alla Chiantigiana

Strisce bedeutet Streifen - jede lange Pasta funktioniert - und Chiantigiana bezieht sich auf den toskanischen Wein, mit dem die Sauce gewürzt wird.

Zutaten

  • 8 Unzen Pappardelle oder 12 Unzen. Spaghetti
  • 1 Esslöffel Olivenöl plus mehr zum Servieren
  • ½ rote Zwiebel, dünn geschnitten
  • 4 Unzen Pancetta, in ¼ ”Stücke geschnitten
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 1½ Tassen Chianti oder anderer trockener Rotwein
  • ¼ Tasse natriumarme Hühnerbrühe
  • ½ Tasse geriebener Parmesan (ca. 2 Unzen) plus mehr, rasiert, zum Servieren

Rezeptvorbereitung

  • Die Nudeln in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser unter gelegentlichem Rühren al dente kochen. abtropfen lassen und eine halbe Tasse Kochflüssigkeit aufbewahren.

  • In der Zwischenzeit 1 EL erhitzen. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze. Fügen Sie Zwiebel und Pancetta hinzu und kochen Sie unter gelegentlichem Rühren, bis die Pancetta braun und knusprig ist, ungefähr 5 Minuten; mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Fügen Sie Wein und Brühe hinzu, bringen Sie es zum Kochen und kochen Sie es unter gelegentlichem Rühren, bis es um die Hälfte reduziert ist (8–10 Minuten). Fügen Sie Nudeln, ½ Tasse reservierte Kochflüssigkeit und ½ Tasse geriebenen Parmesan hinzu. Kochen, oft werfen, bis die Sauce die Nudeln überzieht, ca. 3 Minuten; mit Salz und Pfeffer würzen.

  • Mit Öl beträufelte Nudeln mit rasiertem Parmesan servieren.

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 630 Fett (g) 22 Gesättigtes Fett (g) 8 Cholesterin (mg) 35 Kohlenhydrate (g) 85 Ballaststoffe (g) 2 Gesamtzucker (g) 4 Protein (g) 20 Natrium (mg) 630Reviews Section

Schau das Video: 404 - Pici trippa e pecorino. che qualcuno porti il vino! primo piatto invernale tipico toscano (September 2020).