Neue Rezepte

Kalbskoteletts mit Zitrone, Oliven, gerösteten Tomaten und Kapernbeeren

Kalbskoteletts mit Zitrone, Oliven, gerösteten Tomaten und Kapernbeeren

Zutaten

  • 4 Kalbsrippenkoteletts (jeweils ca. 12 Unzen)
  • 3 Pflaumentomaten, längs geviertelt
  • 3 Esslöffel gekühlte Butter, geteilt
  • 8 große Kapernbeeren, halbiert oder 2 Esslöffel abgetropfte normale Kapern
  • 1/4 Tasse frischer Zitronensaft
  • 1/4 Tasse halbierte entkernte Kalamata-Oliven
  • 1 Teelöffel gehackter frischer Oregano

Rezeptvorbereitung

  • Broiler vorheizen. Kalbskoteletts und Tomaten mit Salz und Pfeffer bestreuen. Legen Sie die Koteletts auf ein Backblech. Tomaten um die Koteletts streuen. Braten Sie Koteletts und Tomaten, bis die Koteletts mittel-selten sind und die Tomaten leicht verkohlt sind, etwa 5 Minuten pro Seite. 10 Minuten ruhen lassen.

  • In der Zwischenzeit 1 Esslöffel Butter in einem schweren kleinen Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Knoblauch hinzu und braten Sie ihn ca. 1 Minute lang an, bis er weich, aber nicht braun ist. Fügen Sie Wein hinzu und kochen Sie, bis um die Hälfte reduziert, ungefähr 2 Minuten. Die restlichen 2 Esslöffel Butter unterrühren. Kapernbeeren, Zitronensaft, Oliven und Oregano einrühren; rühren, um durch zu erhitzen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  • Jeweils 1 Kotelett auf 4 Teller legen. Tomaten auf Teller verteilen. Sauce darüber geben und servieren.

Rezept von Richard Chamberlain von Envy in Las Vegas NVReviews Section

Schau das Video: Gebratene Pfifferlinge mit Salbei an Rucola und Vinaigrette. Rezeptempfehlung Topfgucker-TV (September 2020).