Neue Rezepte

Grütze Dressing

Grütze Dressing

Dieses reichhaltige, souffléartige Dressing leitet seine Textur von gemahlenen Körnern ab.

Zutaten

  • Ungesalzene Butter (für Gericht)
  • 1 Tasse grobe gemahlene Steinkörner
  • 1 Tasse (ca. 10 Unzen) gehackter Speck
  • 2 Tassen grob geriebener Cheddar (ca. 8 Unzen), geteilt
  • 2 Esslöffel gehackter frischer Schnittlauch
  • 1/4 Teelöffel süßer Paprika
  • Koscheres Salz, frisch gemahlener Pfeffer

Rezeptvorbereitung

  • Butter ein 2-qt. Backform. 4 Tassen Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Nach und nach Grütze einrühren. Hitze reduzieren auf niedrig; Unter häufigem Rühren leicht köcheln lassen, bis sich die Körner zu verdicken beginnen. Weiter kochen, oft umrühren und Wasser um 1/4 Tasse zu dick hinzufügen, bis es zart und sehr dick ist (ca. 5 Tassen), ca. 1 Stunde. (Die Wassermenge und die Garzeit variieren je nach Art der verwendeten Körnung.) Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und lassen Sie sie leicht abkühlen.

  • In der Zwischenzeit den Speck in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze 5 bis 7 Minuten knusprig kochen. Den Speck zum Abtropfen auf Papiertücher legen.

  • Backofen auf 350 ° vorheizen. Eier und Sahne in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen; In 3 Zugaben zu Grieß verquirlen. 1 3/4 Tassen Käse, Schnittlauch, Paprika und Speck einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Körnermischung in die vorbereitete Schüssel geben und mit einem Löffel glatt streichen. Den restlichen 1/4 Tasse Käse darüber streuen.

  • Übertragen Sie die Auflaufform auf ein mit Folie ausgekleidetes Backblech und kochen Sie sie etwa 1 Stunde lang, bis sie aufgebläht und goldbraun ist. Vor dem Servieren 10 Minuten abkühlen lassen.

, Fotos von Anders OvergaardReviews Section

Schau das Video: Joghurtdressing (September 2020).