Neue Rezepte

Geröstete rote Zwiebeln

Geröstete rote Zwiebeln

Zutaten

  • 3 Pfund kleine rote Zwiebeln (ca. 9), halbiert durch das Wurzelende, dann in 3/4-Zoll-breite Keile geschnitten, an denen jeweils ein Teil des Kerns befestigt ist
  • 1/4 Tasse (1/2 Stick) Butter, geschmolzen
  • 1 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian
  • 1 1/2 Teelöffel grobes Salz
  • 1/2 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel Rotweinessig

Rezeptvorbereitung

  • Positionieren Sie 1 Gestell im unteren Drittel und 1 Gestell im oberen Drittel des Ofens und heizen Sie es auf 450 ° F vor. 2 große Backbleche mit Folie auslegen; Butterfolie großzügig. Zwiebelschnitze mit der Seite nach unten auf vorbereitete Blätter legen. Zwiebeln mit zerlassener Butter bestreichen. Mischen Sie Thymian, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel; über Zwiebeln streuen. Mit Essig beträufeln. Backbleche fest mit Folie abdecken. Gebratene Zwiebeln 20 Minuten. Backbleche von oben nach unten umdrehen und weiter rösten, bis der Boden der Zwiebelspalten braun ist, etwa 20 Minuten länger. Folie entfernen. Zwiebelschnitze mit einem Spatel umdrehen; Mit Folie abdecken und braten, bis der Zwiebelboden braun und die Ränder leicht knusprig sind. Nach 5 Minuten, insgesamt ca. 15 Minuten, kehrt sich die Position der Backbleche um. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus vorbereitet werden. Zwiebeln auf bedeckte Blätter kühlen. Unbedeckt im 350 ° F heißen Ofen erwärmen, bis es durchgeheizt ist, ca. 15 Minuten.

Rezept von Betty Rosbottom, Reviews Section

Schau das Video: Schmorzwiebeln als Topping zum Kartoffelpüree, zu Burgern oder Bratlingen (September 2020).