Traditionelle Rezepte

Schweinefilet mit Grünkohl und Kimchi

Schweinefilet mit Grünkohl und Kimchi

Das Kochen von Kimchi mit Gemüse mildert die Intensität und liefert dennoch eine Menge Geschmack. Tauschen Sie den Grünkohl gegen Mangold oder Senf gegen etwas Schärferes aus.

Zutaten

  • 1 Schweinefilet (ca. 1 ½ lb.)
  • Koscheres Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • ½ kleiner Bund Grünkohl, Rippen und Stängel entfernt, Blätter grob gehackt (ca. 3 ½ Tassen)
  • 1 Esslöffel Sojasauce mit reduziertem Natriumgehalt

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 400 ° vorheizen. Schweinefleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Das Schweinefleisch auf der Unterseite goldbraun anbraten (nicht wenden), 5–8 Minuten.

  • Fügen Sie Grünkohl, Kimchi und Sojasauce zur Pfanne hinzu und werfen Sie sie zum Überziehen. Die Pfanne in den Ofen geben und braten, bis ein sofort ablesbares Thermometer, das in den dicksten Teil des Filets eingesetzt ist, 10 bis 15 Minuten lang 140 ° C anzeigt. Das Schweinefleisch auf ein Schneidebrett geben und vor dem Schneiden mindestens 5 Minuten ruhen lassen.

  • Schweinefleisch mit Grünkohlmischung servieren.

Rezept von The Bon Appétit Test Kitchen

Nährstoffgehalt

Kalorien (kcal) 290 Fett (g) 11 Gesättigtes Fett (g) 2 Cholesterin (mg) 110 Kohlenhydrate (g) 9 Ballaststoffe (g) 1 Gesamtzucker (g) 0 Protein (g) 38 Natrium (mg) 650Reviews Section

Schau das Video: Schweinefilet mit Bacon in Currysahnesauce (September 2020).