Neueste Rezepte

BABeste Matzo-Ballsuppe

<em>BA</em>Beste Matzo-Ballsuppe

Dieses Rezept dient acht Personen großzügig (mit jeweils zwei Bällen), kann aber leicht gedehnt werden, um 16 kleinere Portionen in Vorspeisengröße zu servieren. Wir haben die Schritte so bestellt, dass Sie die Brühe und die Matzebällchen gleichzeitig herstellen können. Wenn Sie jedoch die Arbeit lieber abbrechen möchten, können Sie die Bälle einige Tage im Voraus herstellen (weitere Einzelheiten finden Sie unter "Voraus").

Zutaten

Matze-Teig

  • ½ Tasse geschmolzener Schmaltz (Hühnerfett) oder Pflanzenöl
  • 6 EL. natriumarme Hühnerbrühe oder Wasser
  • ¾ TL. frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Suppe und Montage

  • 4 Hähnchenschenkel (Oberschenkel und Trommelstock; ca. 3 Pfund)
  • 1½ TL. plus 3 EL. koscheres Salz; und mehr
  • 2 mittelgroße Zwiebeln, geschält, halbiert
  • 2 Selleriestangen, in 2 "Stücke geschnitten
  • 1 mittelgroße Pastinake, geschält, in 2 "Stücke geschnitten
  • 3 mittelgroße Karotten, geschält, 1 in 2 "Stücke geschnitten, 2 in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 EL. schwarze Pfefferkörner
  • Gehackter Dill (zum Servieren)
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Rezeptvorbereitung

Matze-Teig

  • Eier in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen, bis keine Streifen mehr vorhanden sind. Schmaltz, Brühe, Dill, Salz und Pfeffer hinzufügen und kräftig verquirlen. Matzomehl hinzufügen und verquirlen, bis es eingearbeitet ist. Decken Sie den Teig ab und kühlen Sie ihn mindestens 35 Minuten lang (dies ist wichtig, da die Matzomahlzeit Zeit zum Hydratieren hat).

  • Mach weiter: Teig kann 2 Tage im Voraus gemacht werden. Kühl halten.

Suppe

  • Während der Matze-Teig kühlt, stellen Sie einen Rost in das obere Drittel des Ofens. auf 450 ° vorheizen. Hähnchenschenkel auf ein Backblech oder einen großen Teller legen und mit 1½ TL bestreuen. Salz; Bis zur Verwendung bei Raumtemperatur ruhen lassen. Hähnchenflügel auf einem anderen Backblech ausbreiten und 45–55 Minuten goldbraun braten.

  • Übertragen Sie die Flügel und alle angesammelten Säfte auf dem Backblech in einen großen Topf. Fügen Sie Zwiebeln, Sellerie, Pastinaken, gehackte Karotten, Petersilie, Pfefferkörner und 4 Liter Wasser hinzu. Zum Kochen bringen und kochen, wobei die Hitze nach Bedarf angepasst wird, um das Sieden aufrechtzuerhalten, bis die Brühe leicht reduziert ist (40–50 Minuten). Fügen Sie Hähnchenschenkel hinzu und köcheln Sie, bis die Beine sehr zart sind, weitere 40–50 Minuten.

  • Während die Hähnchenschenkel kochen, bringen Sie 3 qt. Wasser in einem mittelgroßen Topf zum Kochen bringen. 3 EL hinzufügen. Salz. Teilen Sie die Matze-Mischung mit feuchten Händen in 16 Stücke und rollen Sie sie jeweils zu einer Kugel mit einem Durchmesser von etwa 1½ Zoll. Es ist in Ordnung, den Teig wirklich zu Kugeln zu verarbeiten. es wird nicht dicht - vertrau uns, wir haben es versucht! Mit einem geschlitzten Löffel die Matzekugeln vorsichtig in den Topf geben. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig, decken Sie den Topf ab und köcheln Sie leicht, überprüfen Sie gelegentlich und stellen Sie die Hitze ein, wenn Sie zu schnell kochen, bis die Kugeln aufgeblasen sind und eine helle Farbe haben (30–40 Minuten). Entfernen Sie sie nicht früher. Sie sind in der Mitte dicht, wenn sie nicht richtig gekocht sind. Vom Herd nehmen und sitzen lassen, während Sie die Suppe beenden.

  • Übertragen Sie die Hähnchenschenkel auf einen Teller und lassen Sie sie sitzen, bis sie kühl genug sind.

  • In der Zwischenzeit die Brühe durch ein feinmaschiges Sieb in einen mittelgroßen Topf abseihen. Feststoffe verwerfen.

  • Fleisch von den Beinen nehmen; Haut und Knochen wegwerfen. Zerreißen Sie das Fleisch in mundgerechte Stücke und kehren Sie zur Brühe zurück. Fügen Sie die restlichen dünn geschnittenen Karotten hinzu. Die Brühe wieder köcheln lassen und ca. 4 Minuten kochen, bis die Karotten gerade zart sind. Die Suppe abschmecken und bei Bedarf mit mehr Salz würzen.

  • Legen Sie mit einem geschlitzten Löffel 2 Matzekugeln in jede Schüssel. Schöpflöffelsuppe vorbei. Mit gehacktem Dill und etwas Pfeffer garnieren.

  • Mach weiter: Matzebällchen können 2 Tage vorher gekocht werden. In einen luftdichten Behälter mit 2–3 EL umfüllen. Kochflüssigkeit und kalt. Zum Wiedererhitzen die Kugeln vorsichtig in die Suppe senken und bei mittlerer Temperatur etwa 10 Minuten lang kochen, bis sie durchgeheizt sind.

Ähnliches Video

Molly und Adam machen Matzo Ballsuppe

Bewertungen SectionWow, was für ein unglaubliches Gericht! Es ist sicherlich ein "Projekt", hausgemachtes Lager herzustellen, aber es lohnt sich am Ende wirklich. Die Tiefe des Geschmacks war ausgezeichnet und die Art und Weise, wie das gesamte Gericht zusammenkommt, ist wirklich etwas Besonderes. Ich habe das Rezept genau wie geschrieben gemacht und das Endprodukt wirklich genossen. Es ist jedoch eine größere Menge Dill. Wenn Sie also kein Fan sind, schneiden Sie sie etwas zurück. Wenn Sie keinen Schmaltz zur Hand haben, würde ich empfehlen, die Brühe vorher zuzubereiten, sie zu kühlen und dann den Schmaltz von der Oberseite zu streichen und ihn in den Matzebällchen für diesen tiefen Hühnchengeschmack zu verwenden. 10/10 wird wieder gemacht! GarrickHanover, New Hampshire04 / 13 / 20Ich habe gerade ein ganzes Huhn in meiner Brühe verwendet und es direkt in den Topf gegeben, ohne Braten oder so. Die Aktie kam phänomenal heraus. Wir haben keinen frischen Dill und das Lebensmittelgeschäft war total leer, also habe ich einen Teelöffel getrockneten Dills in die Brühe gegeben, als ich die zweite Charge Karotten darin kochte, und mit viel frischer Petersilie aus dem Garten garniert. Nach dem Sieben auch etwas Sellerie hinzugefügt - ich weiß, dass es vielleicht nicht traditionell ist, aber meine Mutter mag viel Gemüse in ihrer Suppe. Ich werde auf jeden Fall auf dieses Rezept für die Herstellung von Hühnerbrühe zurückkommen. Die Matzebällchen waren etwas dicht, aber ich habe auch versucht, das Rezept zu halbieren, da acht Portionen nur für meine Mutter und mich viel klangen! Also habe ich vielleicht die Proportionen vermasselt, als ich das getan habe. Ohne Zweifel das Beste, das ich je hatte oder gemacht habe. Matzo-Bällchen könnten nicht einfacher und wolkenleicht sein und die alten Yenta-Geschichten über Selters, Backpulver usw. zerstreuen. Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, war, dass ich Gänsefett anstelle von Schmaltz verwendet habe. Sie waren perfekt. Dies ist zweifellos die beste Matzo-Ballsuppe, die ich je probiert habe, und ich hatte eine Matzo-Ballsuppe von gradnmothers. Ich reduzierte den Dill um die Hälfte und hatte nur 4 Pfund Hühnerflügel, was eine sehr aromatische Brühe ergab. [Das Flügelfleisch ist mit den Gemüsearomen angereichert und köstlich, aber trocken, also werde ich daraus Hühnersalat machen.] Ich machte mir Sorgen um die Matzo-Bällchen, da es keinen Selzer gab, aber sie kamen am zartesten und leichtesten heraus von jedem, den ich probiert habe. Ich überflog den Smaltz und vervollständigte die halbe Tasse mit Olivenöl. Ich habe auch die heiße Brühe verwendet, um die Bratpfanne zu entfetten, damit ich all diese geröstete Güte [die auf der Pfanne klebenden Teile] wieder in die Brühe bringen kann. Dies wird von nun an definitiv der Standard der Familien-Matzo-Ballsuppe sein. Vielen Dank! Ich habe dieses Rezept ein wenig verkürzt und gekaufte natriumarme Hühnerbrühe verwendet, anstatt 6 Pfund zu kaufen. von Hühnerflügeln, um meine eigenen zu machen! Fügte das Gemüse und die Gewürze von dort hinzu, und es kam wunderschön heraus. Ich fand die Matzebällchen etwas dichter als die Rezepte, die ich in der Vergangenheit gemacht habe, aber ich habe anfangs einen Messfehler gemacht, also ist es vielleicht ein Zufall. Ich empfehle auch nachdrücklich Adams Vorschlag aus dem Video, die übrig gebliebenen Kugeln in Scheiben zu schneiden und in der Pfanne zu braten (in Butter oder Öl, wie es Ihre Einhaltung des koscheren Gesetzes vorschreibt). AnonymMaryland04 / 09 / 20Nur genau so geschrieben und perfekt. Sie brauchen kein Backpulver oder Limonade in den Bällen, sie schwimmen und haben eine großartige Textur. Vielleicht etwas weniger Dill, wenn Sie kein Superfan sind. AnonymLas Vegas04 / 07/20 Es sieht im Video sicherlich nicht so aus, als würden sie 6 Pfund Hühnerflügel verwenden. Anonymoustoronto, Kanada 04/06 / 20Dies hat sich gedreht raus toll! Ich hatte noch nie eine hausgemachte Matzo-Ballsuppe, nur das Feinkostgeschäft, und das wurde stark verbessert. Der Dill in der Testkugel war ein wenig stark, aber nach Abschluss einer Schüssel passen alle Aromen wirklich gut zusammen. Ich habe vorher vergessen, meine Hähnchenschenkel zu salzen, also musste ich am Ende ziemlich viel würzen, aber das Endergebnis war großartig. Vielen Dank, Molly! AnonymousPortland, OR04 / 05 / 20Matzo Ball Soup ist für mich ein absolutes Komfortlebensmittel und ein geeignetes Wochentagsprojekt, wenn man sich sozial distanziert / von zu Hause aus arbeitet. Leider habe ich keine jüdische Großmutter und somit kein Familienrezept für Matzo-Ballsuppe, aber ich denke, dieses Rezept ist ein Gewinner. Ich machte die Matzebällchen mit Schmaltz, die von der Oberseite meiner Brühe abgeschöpft und abgekühlt wurden, ließ die Mischung etwa 45 Minuten ruhen, schaufelte (verpackte) mit meiner 1 1/2 TBS-Keksschaufel und jeder einzelne war ein Schwimmer. Würde auf jeden Fall wieder machen. Vielen Dank, Molly! S.m.wyatt105348Lafayette, IN04 / 02/20. Diese Brühe von Grund auf ist so gut. Es ist buchstäblich lebensspendend - so reich und schmackhaft. Laut ELLEN GABRIELs Rezension habe ich meinen eigenen Schmaltz aus der Hühnerhaut gemacht, und es war einfach und eine leckere Ergänzung zu den Matzebällchen. Wenn Sie sich das Video zu diesem Rezept ansehen, schlagen sie 1 EL vor. Salz pro qt. Wasser, um die Matzekugeln zu kochen. Das war zu viel und ich würde es auf 1/2 EL beschränken. Salz pro Liter oder noch weniger. Wir haben noch eine Karotte und ein bisschen Sellerie hinzugefügt ... lecker !!! Ich habe das gerade gemacht und es kam absolut erstaunlich heraus !!!! Ich bin mir nicht sicher, warum die anderen Rezensenten Probleme mit ihren Matzebällen hatten, aber meine waren super perfekt! Ein leichter und flauschiger Knödel mit einer wunderschönen Brühe !!! Ich habe etwas Hühnerhaut als zusätzliche Beilage knusprig gemacht, und ich denke, dass der zusätzliche strukturelle Kontrast wirklich einen Unterschied gemacht hat! Sehr zu empfehlen, würde es auf jeden Fall wieder für den nächsten Regentag machen !! TanminhhuynhAshburn, VA03 / 28 / 20Ich habe das heute Abend gemacht! Ich habe ein paar Änderungen am Lagerrezept vorgenommen: - Etwa 2 Handvoll grob gehackte Pilze hinzugefügt - Pastinaken für eine Rutabaga untergetaucht (Google sagte mir, es sei die nächstbeste Option, da mein Lebensmittelgeschäft keine Pastinaken hatte) - Ich auch Ich habe nicht so viel Wasser verwendet (vielleicht ~ 12 Tassen), weil mein Suppentopf nicht so groß ist wie der von Molly. Selbst mit diesen Änderungen war die Brühe ERSTAUNLICH, mit reichen und tiefen Aromen. Was die Matzebällchen betrifft, war ich es nicht Ich bin kein Fan. Meiner Meinung nach war der Dill sehr überwältigend, und ich habe nicht einmal die vollen 3 EL hinzugefügt, die das Rezept verlangt. Das Kochen meiner Matzebällchen dauerte auch VIEL länger als erwartet, aber das ist nicht unbedingt die Schuld des Rezepts. Ich werde dieses Rezept definitiv für die fantastische und schmackhafte Hühnerbrühe noch einmal besuchen, aber ich werde diese Matzebällchen in Zukunft überspringen und woanders nach einem anderen Rezept suchen. Allisonm_Cleveland, OH03 / 27 / 20Ich habe das heute Abend gemacht! Ich habe ein paar Änderungen am Lagerrezept vorgenommen: - Etwa 2 Handvoll grob gehackte Pilze hinzugefügt - Pastinaken für eine Rutabaga untergetaucht (Google sagte mir, es sei die nächstbeste Option, da mein Lebensmittelgeschäft keine Pastinaken hatte) - Ich auch Ich habe nicht so viel Wasser verwendet (vielleicht ~ 12 Tassen), weil mein Suppentopf nicht so groß ist wie der von Molly. Selbst mit diesen Änderungen war die Brühe ERSTAUNLICH, mit reichen und tiefen Aromen. Was die Matzebällchen betrifft, war ich es nicht Ich bin kein Fan. Ich werde dieses Rezept definitiv für die fantastische und schmackhafte Hühnerbrühe noch einmal überdenken, aber ich werde diese Matzebällchen in Zukunft überspringen und woanders nach einem anderen Rezept suchen.allisonm_Cleveland, OH03 / 26 / 20Horrible. Mach nicht. Dies ist das letzte Mal, dass ich ein Rezept von Molly Baz mache.AnonymousCalifornia12 / 25/19 Flügel wegwerfen! Hast du dich von deinen Sinnen verabschiedet? Meine Großmutter würde sich verabschieden, wenn sie mich solche Exzesse begehen sehen würde. Tolle Suppe.GrapefruitdietLondon11 / 12 / 19Ich liebe dieses Rezept! Meine Familie hat es geliebt. AnonymNew York11 / 12 / 19Zum Anfang hatte ich noch nie Matzo Balls, also habe ich nichts, mit dem ich diese vergleichen könnte. Das Rezept war großartig! Die Hühnersuppe war gut, ich hatte einen Moment, in dem ich befürchtete, dass es nicht wirklich schmackhaft sein würde, aber nachdem ich die Beine / Oberschenkel zum Kochen hinzugefügt hatte, war es perfekt. Das einzige, was ich mir gewünscht hätte, wäre, mehr Salz in den Matzo-Ballteig zu geben oder das Wasser, in dem sie gekocht haben, stark zu salzen, weil ich dachte, sie wären ein wenig langweilig (und ja, ich habe Schmaltz gemacht, für das volle Hühnchen-Erlebnis) . Auch dies kann nur eine Präferenzsache und / oder ein Benutzerfehler sein. Ich hatte kein Problem damit, dass sie zu dicht waren oder nicht schwebten, wenn überhaupt, erwartete ich einen etwas zäheren Ball (ich dachte an etwas südländischere Knödel), aber diese waren sehr zart und flauschig. Persönlich denke ich, ich hätte gerne etwas mehr Biss in den Teig, aber es könnte an zu viel Flüssigkeit in den Kugeln liegen oder daran, dass die Matzo-Cracker nicht fein genug für das Essen gemahlen wurden. Insgesamt ein großer Erfolg! Mein ganzes Haus riecht nach Hühnersuppe. Warum hat die Brühe einen rötlichen Farbton? Die Suppe war sehr aromatisch mit einem intensiv gerösteten Körper - köstlich. Aber die Matzobälle?!?! Kompletter Fehlschlag: dicht und steinhart. Mir wurde immer beigebracht, mit dem Teig so wenig wie möglich umzugehen - im Grunde genommen, sie nur locker zu formen und in die kochende Suppe fallen zu lassen. Ich werde das nächste Mal auf diese Methode zurückkommen. Und ich bin mir nicht sicher, welchen Vorteil es hat, den Kniedlach in kochendem Wasser zu kochen (im Gegensatz zur Suppe). Warum sollten Sie sich im Chaos der Zubereitung des Essens mit einem weiteren Schritt und einem weiteren Topf zum Reinigen beschäftigen? AnonymousLos Angeles05 / 04/19 Sie versäumen es, Anweisungen zur Herstellung von Schmaltz beizufügen. Es ist einfach. Entfernen Sie alle Hühnerhaut und Fett. Schneiden Sie sie in Stücke und kochen Sie sie bei mittlerer Hitze, bis die Haut golden ist und das gesamte Hühnerfett aufgebraucht ist. Den Schmaltz im Kühlschrank fest werden lassen. Dieser Schmaltz eignet sich besser für die Herstellung von Matzebällchen als das Fett aus der gekühlten Suppe. Muss ich Ihnen sagen, dass die knusprige Haut, die nach dem Rendern des Schmaltz übrig bleibt, göttlich ist? Ellen GabrielBaltimore04 / 23/19Nach dem Anhören des Podcasts und dem Versuch, eine Erkältung zu bekommen, Ich habe diese Matze-Ballsuppe gemacht. Diese Matzebällchen sind so aromatisch und schwimmen auch ohne Selters oder Backpulver. Ich habe sie etwas kleiner gemacht. Um dies noch einmal zu tun, würde ich wahrscheinlich das Fleisch von den Hühnerflügeln zerkleinern und verwenden. Köstlich! AnonymousPhiladelphia, PA04 / 22 / 19Habe diese nicht gemacht, aber nach allem, was ich gelesen habe, da diese weder Selters noch Backpulver haben, sind sie wahrscheinlich Sinker. Ich mache das, füge aber nur etwas Selters für die Flüssigkeit hinzu (anstelle der Brühe). AnonymBoulder CO04 / 19/19 Das Intro des Rezepts erwähnt ein ganzes Huhn - und die Tatsache, dass das Brustfleisch für später aufbewahrt wird, aber ich ziehe es an In der Zutatenliste ist nichts über ein ganzes Huhn zu sehen. Bitte klären. AnonymousMinnesota04 / 16/19 Sind diese Platinen oder Schwimmer ohne Backpulver? Ich brauche Antworten.samanthaquickQueens04 / 09/19

Schau das Video: Israel Adesanya Short Film - The Year That Was Vol. 2 (September 2020).